Neuer Flyer informiert über Betreuungsangebote

Helga Schöffmann (rechts, Amt Kindertagesstätten, Schulen, Sport) mit den Elternbeiträten (v.l.) Helga Blaschke-Buston, Dörte Dannemann und Martina Seele. (Foto: Stadt Freising).
Helga Schöffmann (rechts, Amt Kindertagesstätten, Schulen, Sport) mit den Elternbeiträten (v.l.) Helga Blaschke-Buston, Dörte Dannemann und Martina Seele. (Foto: Stadt Freising).

Vorbildliche Eigeninitiative: Elternbeiräte der KiTas St. Georg und St. Jakob haben mit der Stadt Freising praxisnahe Informationen über die Betreuungsmöglichkeiten für Grundschulkinder in Freising ausgearbeitet.

Defizit ausgemacht. Anregungen aufgegriffen. Selbst aktiv geworden. Mit diesem Dreisatz hat Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher zusammengefasst, wie die Elternbeiräte der Kindertagesstätten von St. Georg und St. Jakob dafür gesorgt haben, dass jetzt umfassende Informationen über die Betreuungsmöglichkeiten für Grundschulkinder in Freising vorliegen. Als Flyer oder auch hier auf der Homepage unter https://www.freising.de/leben-wohnen/bildung/betreuung-fuer-grundschulkinder/:  Auf alle Fragen rund um die Betreuung nach der Grundschule geben die Faltblätter Auskunft. Das neue Angebot wurde jetzt während des monatlichen Pressegesprächs des OB am 06. März 2017 vorgestellt.

Vorschaubild zu den alphabetisch aufgelisteten Straßen mit zugehöriger Schule, farblich kodiert.
Vorschaubild zu den alphabetisch aufgelisteten Straßen mit zugehöriger Schule, farblich kodiert.

Tatsächlich ist es nicht so einfach: Die Betreuungsangebote sind unterschiedlich und ändern sich immer wieder, legte Elternbeirätin Martina Seele (Kindergarten St. Jakob) dar. Was sind eigentlich die Unterschiede zwischen offener und gebundener Ganztagsschule, einfacher und verlängerter Mittagsbetreuung und Hort? Wo genau befinden sich diese Einrichtungen und wie lauten die Betreuungszeiten und Kontaktdaten? Wir kommt man von der Schule zum Hort mit den angebotenen Busverbindungen?  Auf all diese Fragen geben die Flyer umfassend und übersichtlich Antwort: Hier ist das Infoblatt mit generellen Auskünften als PDF-abrufbar. Auch eine Karte steht zur Verfügung, auf der die Betreuungsstätten eingezeichnet sind. Den Weg zwischen Schule und Hort mit detaillierten Abfahrtszeiten zeigt ein weiterer Überblick. Und schließlich zeigt eine farblich kodierte Übersicht für jede einzelne Straße, welchem Schulsprengel diese zugeordnet ist.

Die Flyer sind natürlich nicht nur online abrufbar: Alle Kindergärten und Schulen in Freising haben sie als PDF-Datei erhalten und können sie ausdrucken, damit die Infoblätter zum Beispiel bei der Schuleinschreibung ausgelegt werden können.

Für das Engagement und das tatkräftige „Zupacken“ sagten Oberbürgermeister Eschenbacher und Helga Schöffmann (Amt Kindertagesstätten, Schulen, Sport) den Elternbeiträten Helga Blaschke-Buston, Dörte Dannemann und Martina Seele herzlichen Dank. Zusätzlich überreichte der OB „als kleine Aufmerksamkeit“ den Elternvertreterinnen Freisinger Schirme. 

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..