Freising ist eine vielfältige Stadt! Die unterschiedlichen Erfahrungen, Fähigkeiten und vor allem die Lust der Bürger*innen, sich aktiv in das Stadtgeschehen einzubringen, hat zu einer Vielzahl interkultureller Vereinigungen geführt, die das kulturelle und soziale Zusammenleben bereichern.

Familien, junge und ältere Menschen, Alteingesessene und Neuhinzugekommene - sie alle leben in Freising. Außerdem sind Menschen aus verschiedensten kulturellen Hintergründen in Freising wohnhaft. So haben rund 22% der Freisinger*innen eine ausländische Staatsbürgerschaft aus insgesamt 146 unterschiedlichen Nationen. Ein jeder Mensch hat eine ganz eigene Geschichte, alle vereint aber eines: Sie alle sind Freisinger*innen.

Freising ist eine vielfältige Stadt in der ein buntes Netzwerk aus sozialen Organisationen, bürgerschaftlichen Zusammenschlüssen, Kulturschaffenden, Religionsgemeinschaften und Migrant*inneninitiativen besteht. All diese Menschen unterstützen das Gelingen des Zusammenlebens in unserer Stadt und setzen sich für mehr Miteinander ein. Denn Leben in Vielfalt, sei es religiös, sprachlich oder ethnisch, heißt auch immer aufeinander zuzugehen und unterschiedliche Lebensweisen anzuerkennen. Nur durch stetigen Austausch zwischen den Menschen in unserer Stadt, kann diese gegenseitige Anerkennung gewährleistet werden. Die Freisinger Vereine und Institutionen tragen maßgeblich dazu bei, diesen Austausch nicht abrechen zu lassen.

Auf den folgenden Seiten können Sie mehr über das interkulturelle Zusammenleben in Freising erfahren und finden stets aktuelle Informationen zu interkulturellen Veranstaltungen.


Nach oben