Die Luitpoldhalle ist die mit modernster Technik ausgestattete Veranstaltungstätte am Rande der Altstadt. Hier werden große Bühnenprogramme, Events aller Art, Feiern, Kongresse, Ausstellungen und Messen präsentiert. Während der Generalsanierung des Asamgebäudes ist die Luitpoldhalle vor allem auch ein stimmungsvoller Aufführungsort für Theater und Konzerte. Erfahren Sie auf dieser Seite alles über die Veranstaltungen, das Theater- und Kindertheaterprogramm, wo Sie Tickets kaufen und wie Sie uns komntaktieren können.   

Eine Stadt wie Freising braucht eine große Bühne. Die Luitpoldhalle ist dazu eingerichtet, Großveranstaltungen mit modernster Technik, anspruchsvollem Licht und Sound sowie bestem Service zu präsentieren. Bekannte Showstars finden hier alles, um atemberaubende Bühnenprogramme zu zaubern und die Gäste zu Beifallsstürmen hinzureißen. Für Theaterveranstaltungen lässt sich die Halle mit Vorhängen zu einer "Black Box" umbauen, die eine wunderbare Atmosphäre für Schauspiel aller Art schafft. Die angeschlossene Gastronomie kümmert sich um Snacks oder auch anspruchsvolle Menüs.

Sie interessieren sich für die technische Ausstattung oder wollen die Luitpoldhalle mieten? Wir haben alle Informationen auf einer eigenen Seite zusammengestellt.

Luitpoldhalle mieten

Blick in die Luitpoldhalle


Live-Acts 2022 in der Luitpoldhalle

Überblick der im Anschluss ausführlich vorgestellten Veranstaltungen:

  • "Rock trifft Klassik":  Konzert der Artrock-Band RPWL und dem Freisinger Symphonieorchesteram Donnerstag, 22. September, und Freitag, 23. September 
  • "A Night of Funk & Soul": Hits von Aretha Franklin, Stevie Wonder, The Jacksons, James Brown und vielen mehr am Freitag, 28, und Samstag, 29. Oktober, präsentiert von der Musikschule Freising, hochkarätigen Gastmusiker*innen und einer Band 

"Rock trifft Klassik": Die Geschichte des Classik Rock - das verspricht eine Kollaboration aus Freisinger Symphonieorchester und der Artrock-Band RPWL. Die beiden Kulturpreisträger trommeln hierfür die Crème de la Crème der Freisinger Musikszene zu einer spektakulären Show zusammen. Termine: 22. und 23. September 2022, jeweils 20 bis ca. 22.30 Uhr. Karten gibt es zu 31 Euro (plus Gebühr) beim Kartenvorverkauf in der Touristinfo  oder online bei Vibus (für Konzert am 22. September bzw. für Konzert am 23. September).

Dass sich eine Rockband und ein großes syphonisches Ensemble für eine einmalige Show zusammentun, ist keine Seltenheit. Doch dass das Ganze aus Freising kommt, schon. Rund 70 Freisinger Musiker*innen haben sich für zwei Abende im September das Ziel gesetzt, in einer spektakulären Show die Highlights des symphonischen Klassik-Rock in ihre Heimatstadt zu bringen. Dieses Projekt verspricht ein musikalisches Highlight für alle Fans der Klassik und der Rockmusik zu werden!

Die Köpfe dieses Unterfangens sind zwei musikalische Größen und Kulturpreisträger der Stadt Freising: Martin Keeser ist mit seinem Freisinger Symphonieorchester bekannt dafür, sich neben Werken des Barock, der Klassik oder Romantik auch an zeitgenössische Kompositionen zu wagen. Yogi Lang und seine Band RPWL stellen die rockige Komponente des Abends. Gemeinsam holt sich dieses spannende Ensemble die Stimmen und Gesichter der Freisinger Rock Klassiker und den Rock Klassiker Allstar Chor unter der Leitung von Caroline von Brünken an die Seite, um den großen Kompositionen der Rockmusik ihre ganz eigene Note zu verleihen. 

Von Peter Gabriel über Led Zeppelin bis hin zu Queen und Pink Floyd bleiben keine Wünsche für Musikliebhaber*innen offen und werden nicht zuletzt durch das rund 30-köpfige Musikorchester zu einem wahren Erlebnis. Ausserdem sorgt RPWL mit seiner Technik-Crew für die gewohnt beeindruckende Lichtshow und ein quadrophones Klangerlebnis der Extraklasse. Wer sich seit mehr als 30 Jahren die einmalige Atmosphäre des 4-stündigen Rock Klassiker Open-Air-Konzertes auf dem Marienplatz nicht entgehen oder sich des öfteren vom Freisinger Symphonieorchester verzaubern lässt, findet hier einen absoluten Pflichttermin. Und für alle anderen gilt: Der Besuch lohnt sich jedenfalls!

"Rock trifft Klassik“ sind: das Freisinger Symphonieorchester unter der Leitung von Martin Keeser sowie RPWL (Yogi Lang, Kalle Wallner, Markus Jehle, Marc Turiaux). Weiterhin die Rock Klassiker Hannes Sammann, Günther Janovsky, Thorsten Nathan, Richy Kehr, Evi Melzer, Marcelo Cantimelo, Uli Graner, Jürgen Richter, Günter Oberprieler, Richy Kehr und der Rock Klassiker Allstar Chor unter der Leitung von Caroline von Brünken.
Eine Veranstaltung der Stadtjugendpflege Freising in Kooperation mit der Musikschule Freising, RPWL und dem Kulturamt der Stadt Freising.

Mit einem Konzert-Highlight feiert die Musikschule Freising am 28. und 29. Oktober 2022, Beginn jeweils um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr), ihr 50-jähriges Bestehen. "A Night of Funk & Soul" präsentiert die besten Hits der vergangenen fünf Jahrzehnte. Tickets gibt es zu 18 Euro, ermäßigt 13 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr, beim Kartenvorverkauf in der Touristinfo oder im Sekretariat der Musikschule, Kölblstraße 2, sowie online bei Vibus Ticketsystem (für Konzert am 28. Oktober bzw. für Konzert am 29. Oktober).

Ein abwechslungsreicher Abend, voll mit großen Hits von Aretha Franklin, Stevie Wonder, The Jacksons, James Brown und vielen mehr, erwartet das Publikum: "A Night of Funk & Soul" zelebriert diese Musik voller Energie und Groove. Entdecken Sie musikalische Perlen aus fünf Jahrzehnten, gespielt von Lehrer*innen und Schüler*innen der Musikschule Freising, arrangiert für eine Band, Streicher und Bläser. Die „Band“, das sind (Gesang) Julia Schröter, Häns Czernik & tolle Gäste, Vipo Maat (Gitarre), Lukas F. Voith (Keybord), Yvo Fischer (Bass) und Stephan Treutter (Schlagzeug). Zudem ergänzen hochkarätige Gastmusiker*innen die Bläser- und Streicher-Section der Musikschule. 


Alle Veranstaltungen in der Luitpoldhalle

In unserem Veranstaltungskalender erhalten Sie einen Überblick über sämtliche Veranstaltungen, die in der Luitpoldhalle Freising stattfinden. Klicken Sie dafür hier auf den Link.


Großartige Theater-Atmosphäre

Theater ist aus der Freisinger Kulturlandschaft nicht wegzudenken. Große Tradition hat das Tourneetheater mit bekannten Schauspieler*innen. Freisinger Theatergruppen ergänzen dieses Programm. Das beliebte historische Asamtheater, in dem diese Darbietungen gezeigt werden, ist wegen der Generalsanierung des Asamgebäudes bis etwa zum Jahr 2023 geschlossen. Aufführungsort für Theater, Konzerte und weitere Veranstaltungen ist in dieser Zeit die Luitpoldhalle.

Hier genießt das Publikum großartige Theatererlebnisse dank der "Raum-in-Raum"-Gestaltung: Der Zuschauerraum ist mit Stoffbahnen umfasst, die Lichtstimmung verstärkt das intime Ambiente. Weiterer Vorteil: Die Bestuhlung mit drei Erhöhungen erlaubt von überall im Raum einen freien Blick auf das Bühnengeschehen. Es gibt 460 Sitzplätze, was dem Angebot im Asamsaal entspricht.

Die "Black Box" für Theateraufführungen

Theaterprogramm für die Saison 2022/2023

In der Luitpoldhalle öffnet sich der Vorhang wieder für unvergessliche Theaterabende. Wir freuen uns, Ihnen hier die Aufführungen der Theatersaison 2022/23 präsentieren zu können - Abende zum Lachen, Staunen, Nachdenken, Amüsieren, voller Spannung und einfach bester Unterhaltung! Sie erwarten amüsante Komödien, legendäre Krimi-Klassiker und musikalisches Schauspiel unterschiedlicher Genres: Ob weltberühmte Chansons oder mitreißender Italo-Pop, große Gefühle sind garantiert!
Hier geht´s zum Programm als PDF-Datei zum Download.

Vorstellungen 2023
Die Theaterveranstaltungen 2023 werden zuerst dem Stammpublikum angeboten. Von 01. Juli bis 11. August 2022 haben Sie die Möglichkeit, sich neu für ein Theaterabonnement mit Stammplatzgarantie anzumelden. Füllen Sie dafür das im Anschluss bereitgestellte Formular am Computer aus, drucken es aus und senden es mit den erforderlichen Unterschriften an das Kulturamt der Stadt Freising, Luitpoldstraße 1a in 85365 Freising bzw. per Mail an abo@freising.de. Die Plätze werden nach Eingang vergeben. Hier auf der Webseite stellen wir Ihnen ausführliche Informationen zu den Datenschutzbestimmungen zur Verfügung.
Der freie Kartenverkauf beginnt dann ab 25. August 2022 beim Kartenvorverkauf der Stadt Freising, Rindermarkt 20, Mail tickets@freising.de, Telefon 08161/54-44333.

Theaterabende in Freising - mit Stammplatzgarantie

Programm der Theatersaison 2022/2023

Die Theatersaison 2022/23 in Bildern


Anreise zur Luitpoldhalle

Adresse:
Luitpoldhalle Freising
Luitpoldanlage 1
85356 Freising

Barrierefreiheit:
Die Luitpoldhalle ist barrierefrei zugänglich. 

An-/Abreise mit dem Stadtbus:
Wenige Minuten von der Luitpoldhalle befindet sich sich mehrere Stadtbus-Haltestellen, so die Haltepunkte "Korbinianbrücke", "Isarstraße" und "Ottostraße/Heiliggeistgasse". Informieren Sie sich über die Busfahrpläne auf den Webseiten der Freisinger Stadtwerke.

Zu Fuß vom Bahnhof Freising: Der Weg beträgt etwa 14 Minuten und führt entlang der Ottostraße, rechts durch die Unterführung der Bahngleise zur Parkstraße, auf dieser immer weiter (nach einiger Zeit als reiner Fuß- und Radweg) bis Sie rechts auf die Luitpoldstraße abbiegen. 

Anfahrt mit dem Auto:
Auf der A92 von München Richtung Deggendorf: Ausfahrt Freising Mitte nehmen, dann rechts auf die Ismaninger Str./B301 abbiegen und bis zur Luitpoldbrücke fahren, rechts abbiegen auf Luitpoldstraße
Es stehen etwa 700 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung sowie für schwerbehinderte Personen reservierte Parkplätze wenige Meter von der Luitpoldhalle entfernt.


Tickets & Kartenvorverkauf

Tickets für unsere Veranstaltungen in der Luitpoldhalle sind an folgenden Stellen erhältlich:

Kartenvorverkauf in der Touristinformation 
Rindermarkt 20
85354 Freising
Telefon 08161/54-44333
Mail tickets@freising.de
Hier geht´s zur Seite Ticketservice in der Touristinfo

Ticketsystem "Vibus"
https://tickets.vibus.de
Zusätzliches Angebot: Drucken Sie Ihre Eintrittskarte zu Hause aus! Sie können für die Mehrzahl der angebotenen Veranstaltungen in Freising die Funktion Print@home inklusive Online-Bezahlung verwenden und dann Ihre Tickets ausdrucken. 


Ihr Kontakt

Kulturamt Stadt Freising
Luitpoldstraße 1a (Wachhäusl bei der Luitpoldanlage)
85356 Freising
Telefon 08161/54-44123
Mail kultur@freising.de


Nach oben