All diejenigen, die gerne aktiv sind und ihre Freizeit im Freien sportlich gestalten möchten, gibt es in Freising ein neues Angebot. Am Jugendzentrum in Lerchenfeld wurde eine SportBox mit einer Vielzahl an Outdoor Fitnessgeräten installiert, die ganz einfach und kostenlos per App ausgeliehen werden können.

Was ist die SportBox?

Die SportBox wird durch Solarzellen betrieben und beinhaltet eine breite Palette an Sportequipment. Das Sportamt der Stadt Freising hat sich um das Förderprogramm des DOSBReStart – Sport bewegt Deutschland. Säule 3 – Sportliche Einstiegsangebote“ bemüht und hat die Zusage erhalten. Von Yogamatten, Battel Ropes, Springseilen, Medizinbällen, Speedladders, TRX, Kettlebells und vielem mehr, dürfte hier jedes Sportler*innen-Herz höherschlagen.

Neben den Sportgeräten bietet das Outdoor Fitnessstudio auch Desinfektionsmittel, eine kleine Musikbox, Ladekabel für Handys und eine Erste-Hilfe-Ausstattung. Somit ist alles vorhabend, was man für eine aktive Stunde im Freien benötigt. Egal, ob man alleine trainieren möchte oder sich mit Freunden zu einer Sporteinheit treffen will, die SportBox bietet eine vielfältige Auswahl an Möglichkeiten, um sich sportlich zu betätigen und Spaß zu haben.

Der Stadt Freising ist nicht nur sportliche Betätigung wichtig, sondern auch der Austausch und die Gemeinschaft im Freien. Das Fitnessstudio im Freien ist eine tolle Gelegenheit, um neue Sportarten auszuprobieren, andere Menschen kennenzulernen und gemeinsam aktive und unterhaltsame Stunden zu verbringen.

Standort der SportBox

Die SportBox liegt direkt neben dem Jugendzentrum / Tollhaus in Lerchenfeld (Isarstraße 11, 85356 Freising). Zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto ist die SportBox bequem zu erreichen. Die Buslinien 622, 624 und 641 halten an der Haltestelle Schwabenau. Von dort aus sind es nur ein paar Schritte.

Wie funktioniert die SportBox?

Die Bedienung ist sehr einfach: App installieren, anmelden, SportBox auswählen, Nutzungszeit kostenlos buchen und zur gebuchten Zeit die SportBox öffnen.

Werden Sie aktiv. Laden Sie sich die App herunter und entdecken Sie die SportBox in Freising. Sportlicher Freizeitspaß im Freien wartet das ganze Jahr auf Sie!

Hier geht’s zum Apple App Store

Hier geht’s zum Google Play Store

HINWEIS: Die Stadt Freising übernimmt für die Inhalte der oben stehenden verlinkten Websites keine Haftung.

FAQs

Die Nutzung der SportBox ist kostenlos.

Für die Anmeldung gibt es keine Beschränkungen. Lediglich ein geeignetes Smartphone ist für die Nutzung der SportBox-App erforderlich.

Die SportBox sind mit vielen verschiedenen Sportgeräten ausgestattet. Je nach Anwendung können Sie in einer Gruppe von bis zu 20 Personen gemeinsam aktiv werden.

Ein Kontakt ist direkt über die App oder per Telefon (+49 6422 406 990 3) möglich. Weitere Informationen finden Sie auch hier

Die SportBox wurde im Rahmen des Förderprogrammes des DOSB „ReStart – Sport bewegt Deutschland. Säule 3 – Sportliche Einstiegsangebote“ gefördert.

Eindrücke der SportBox

Nach oben