Zuschuss beantragen

Hier auf der Seite informieren wir Sie über verschiedene Möglichkeiten, eine finanzielle Unterstützung durch die Stadt Freising zu erhalten - in Form von Investitionszuschüssen, über die Vereinspauschale, den Kulturfonds und die Jubiläumszuwendung. Desweiteren stellen wir hilfreiche Links und Antragsformulare bereit.

Ihr Kontakt

Finanzverwaltung der Stadt Freising
Marcushaus
Untere Hauptstraße 2
85354 Freising


Postanschrift:
Obere Hauptstraße 2
85354 Freising


kaemmerei@freising.de
Telefon: 08161/54-4 20 10


Vereinspauschale

Zur Förderung des außerschulischen Sports und zur Unterstützung des Sportbetriebs gewährt die Stadt Freising Sport- und Schützenvereinen, welche einen Zuschuss in Form einer Vereinspauschale vom Landratsamt Freising erhalten, eine Zuwendung in derselben Höhe. Ein entsprechender Antrag zur Gewährung der Vereinspauschale ist spätestens bis zum 1. März eines jeden Jahres beim Landratsamt Freising einzureichen. Übungsleiterlizenzen werden bei der Festsetzung der Zuwendungshöhe berücksichtigt.

Wesentliche Voraussetzungen einer Förderung sind:

  • der Verein muss ins Vereinsregister eingetragen sein,
  • er muss Mitglied des Bayerischen Landes-Sportverbands, des Bayerischen Sportschützenbunds oder des Oberpfälzer Schützenbunds sein und
  • mindestens 10 Prozent Vereinsmitglieder müssen jünger als 27 Jahre alt sein.

Bitte beachten Sie:

Bei Bewilligung der Vereinspauschale wurde bisher vom Landratsamt Freising eine Kopie des Bewilligungsbescheids an die Stadt Freising gesandt. Dies ist aufgrund des neuen Datenschutzrechts nicht mehr möglich.

Bitte stellen Sie ab dem Sportjahr 2019 einen Antrag auf freiwilligen kommunalen Zuschuss an die Stadt Freising.

 

 


Investitionszuschüsse für Sportvereine

Im Rahmen der Sport- und Jugendförderung unterstützt die Stadt Freising Sportvereine bei der Durchführung von Investitionsmaßnahmen. Die Kosten dieser Maßnahmen werden mit 10 Prozent bezuschusst. Eigenleistungen durch die Vereinsmitglieder werden dabei mit 10 Prozent jeStunde bei der Festsetzung der Investitionskosten berücksichtigt. Des Weiterem können die Sportvereine zusätzlich ein zinsloses Darlehen in Höhe von 10 Prozent der Investitionskosten beantragen.

Um diese finanzielle Förderung nutzen zu können, ist vor Maßnahmenbeginn ein formloser Antrag bei der Finanzverwaltung der Stadt Freising einzureichen. Für die Auszahlung des Zuschusses und des Darlehens ist nach Beendigung der Baumaßnahme ein Verwendungsnachweis zu erstellen, in welchem die entstandenen Kosten ausgewiesen werden. Das Formular für den Verwendungsnachweis erhalten Sie bei der Finanzverwaltung. 

Ausführlichere Informationen zu den Investitionszuschüssen entnehmen Sie bitte den Richtlinien zur Förderung des Sportwesens. Neben der Förderung durch die Stadt Freising können Sportvereine ebenfalls Zuschüsse beim Bayerischen Landes-Sportverband (Link zur BLSV-Homepage) beantragen.


Jubiläumszuwendung

Zur Förderung der Vereinskultur gewährt die Stadt Freising ortsansässigen Vereinen zu bestimmten Vereinsjubiläen eine Jubiläumszuwendung. Um eine solche Zuwendung zu erhalten, ist bei der Finanzverwaltung ein formloser Antrag einzureichen, in welchem Informationen über die Dauer des Vereinsbestehens, die Mitgliederzahl und die Bankverbindung des Vereins enthalten sind.

Die genaue Höhe der Zuwendung richtet sich nach der Mitgliederzahl sowie der Dauer des Vereinsbestehens und kann der nachfolgenden Übersicht über die Jubiläumszuwendungen entnommen werden. 


Kulturförderung

Die Stadt Freising fördert seit dem Jahr 2009 den Kulturbereich in besonderer Weise und hat eigens dafür einen Kulturfonds eingerichtet. Durch eine Zuwendung aus diesem Fonds sollen vor allem Veranstaltungen und kulturelle Projekte unterstützt werden, deren Verwirklichung ansonsten nicht möglich gewesen wäre.

Genauere Informationen und Kontaktdaten erhalten Sie auf der eigenen Seite zur Kulturförderung.


Links zu Fördermöglichkeiten

Nach oben