Die Stadtjugendpflege Freising unterstützt Kinder und Jugendliche seit mehr als 40 Jahren. Sie bietet Orte zum Feiern, Chillen, Jammen oder Sport treiben, veranstaltet beliebte Ferienprogramme und steht Heranwachsenden in schwierigen Situationen mit Rat und Tat zur Seite. Diese Seite bietet einen Überblick über die verschiedenen Einrichtungen und Akvititäten der Stadtjugendpflege.

Die Philosophie der Stadtjugendpflege ist seit jeher dieselbe: die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt zu stellen. Die Freizeitprogramme und -aktivitäten nehmen sämtliche Alterklassen wahr. Auf dem Abenteuerspielplatz des Sebaldhauses lernen Kinder und Jugendliche in einer kleinen Stadt auf spielerische Art und Weise zusammenzuarbeiten, ihr Organisationstalent wird gefördert und sie lernen, Konflikte zu lösen. Das rasende Spielmobil "Brummi" dreht regelmäßig seine Runden durch die Stadt und bringt allerhand Spielideen, Mitmachaktionen und Kreativwerkstätten zu den Freisinger Kindern.

Der Freizeittreff Vis-á-Vis ist für Jugendliche und junge Erwachsene ein Treffpunkt zum Zocken, Quatschen und Chillen. Im Tollhaus erwartet sie in der Actionhall eine coole Skatehalle, ein Fitnessraum und ein Freigelände, auf dem sie sich nach Herzenslust austoben können. Streetworker der Stadtjugendpflege kümmern sich um diejenigen, die nicht (mehr) in Jugendtreffs kommen. Sie steuern ganz bewusst Plätze in der Stadt an, an denen sich junge Leute treffen, eröffnen ihnen Perspektiven und helfen bei Behördengängen.

Ein großes Anliegen der Stadtjugendpflege ist die Ganztagsbetreuung von Kindern berufstätiger Eltern. Dazu gibt es mit verschiedenen Schulen im Stadtgebiet erfolgreiche Kooperationen, die vor allem Freizeit- und Lernangebote am Nachmittag umfassen. In der schulfreien Zeit organisiert die Stadtjugendpflege beliebte Ausflüge in Zeltlager, veranstaltet Schlauchboot- und diverse Sportkurse oder lädt zu kreativen Werkstätten.

Seit der kultige Lindenkeller im Jahre 1996 wiedereröffnete, ist die Stadtjugendpflege zusammen mit dem Kulturamt für die Programmauswahl verantwortlich und stellt einen bunten Mix aus Rock-Konzerten, Poetry-Slams, Comedy und Kabarett zusammen. Seit 1987 präsentiert das Lindenkeller-Team das legendäre Altstadt-Open Air am Marienplatz, bei dem namhafte Freisinger Musiker*innen der Menge mit cooler Rockmusik einheizen.

Ihr Kontakt

Stadtjugendpflege Freising
Kölblstraße 2
85356 Freising
Telefon 08161/54-45353
stadtjugendpflege@elfinet.de

Nach oben