Freising ist seit Jahrhunderten eine Stadt der Kultur. Spielte sich früher das Kulturleben vor allem auf dem Domberg, rund um die fürstbischöfliche Residenz und in der Domkirche ab, so findet man heute über die gesamte Bürgerstadt Kunst- und Kulturorte verteilt. Die Stadt und zahlreiche Akteur*innen begeistern mit einem vielfältigen und lebendigen Kulturangebot. In dieser Rubrik informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen und stellen unsere Spielstätten vor. 

statt galerie freising

Werke von Freisinger Künstler*innen bis September vor dem Rathaus zu besichtigen

Lockdown und Inzidenz-Werte haben nicht nur Kulturveranstaltungen getroffen, sondern auch Ausstellungen und Galerien. Das Arbeiten von Künstler*innen fand zwar noch statt, aber die entstandenen Werke konnten nicht gezeigt werden – über viele Monate blieb die bildende Kunst unbetrachtet bzw. ungesehen. Das künstlerische Schaffen von Freisinger Künstlerinnen und Künstlern für alle sichtbar zu machen, war das Ziel des Freisinger Kulturamts bei der Entwicklung der „statt galerie“. Die Idee, Kunstwerke auf LKW-Planen zu drucken, auf Bauzäune zu spannen und mitten in der Innenstadt zu zeigen, wurde weiterentwickelt und mithilfe der Agentur MASELL umgesetzt. Aus über 50 Einsendungen suchte eine Fachjury jene 30 Werke heraus, die nun prächtig und farbenfroh am Freisinger Rathaus zu besichtigen sind. Gezeigt werden Werke der unterschiedlichsten Stile und mit einer großen Bandbreite hinsichtlich der Motive. Diese „Lieblingsbilder“ der Freisinger Künstler*innen regen unsere Gedanken nach einer entbehrungsreichen Zeit an und sie erinnern an den Wert von Kunst. Die Präsentation der Freiluftgalerie läuft noch bis Ende September.

Impressionen der Freiluft-Bildergalerie an der Frontseite des Freisinger Rathauses.


Sommer Wunder 2021

Angesichts der überaus begeisterten Resonanz auf das "Freisinger Sommer Wunder 2020" gab es jetzt von 08. bis 25. Juli 2021 eine Fortsetzung im idyllischen Amtsgerichtsgarten und im lauschigen Biergarten des Lindenkellers. Nach drei wundervollen langen Wochenenden möchten wird uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken:

  • bei allen, die vor und hinter der Bühne dieses Festival möglich gemacht haben - den Künstler*innen ebenso wie den Organisator*innen und dem Technik-Team im Kulturamt, der Stadtjugendpflege, der Musikschule und besonders unserem Kooperationspartner Uferlos Kultur- und Veranstaltungs GmbH.
  • bei Euch und Ihnen als wirklich fantastisches Publikum, das sich auch von Regenschauern nicht vom Feiern und Kulturgenuss hat abhalten lassen.

Wir werden sicher noch eine offizielle Bilanz ziehen, bei der auch "Petrus" eine Rolle spielen wird, der uns über drei Wochen hinweg doch ziemlich zittern ließ...In diesem Sinne: Allen nochmals herzlichen Dank und vielleicht auf ein Wiedersehen beim Sommer Wunder Freising 2022.

Abgesagt: "Hans im Glück" 11. Juli, 16.30 Uhr

Nachholtermin wird noch bekannt gegeben

Trocken und zum Teil bei Sonnenschein ging am Sonntag, 11. Juli, die Vorstellung um 14.30 Uhr von "Hans im Glück" über die Bühne. Leider musste die Aufführung um 16.30 Uhr wegen Blitz, Donner und Starkregen kurzfristig abgesagt werden. Aber: Wir sind bereits auf der Suche nach einem Nachholtermin. Die bereits registrierten Gäste werden per Mail benachrichtigt - alle anderen erfahren so bald als möglich hier den neuen Termin.

Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wenn der Ausweichtermin nicht wahrgenommen werden kann, können bereits gebuchte Karten in der Touristinformation Freising, Rindermarkt 20, zurückgegeben werden. Der volle Kaufpreis wird erstattet. Alternativ wenden Sich sich bitte per E-Mail an tickets@freising.de.

 


Freisinger Spielstätten erleben

In den Freisinger Kulturstätten verbringen Freisinger Bürger*innen, Gäste aus nah und fern, junge und alte Kulturinteressierte kurzweilige Stunden. In der Luitpoldhalle konzertieren große Ensembles und bekannte Schauspieler*innen zeigen Theaterkunst. Im Lindenkeller spielen Bands zum Tanz auf und gastieren bekannte Kabarettist*innen. Das Kulturamt der Stadt Freising und die lokalen Kulturpartner*innen gestalten das alljährliche Kulturprogramm. Die Räumlichkeiten können auch von externen Kulturschaffenden angemietet werden.

Theater in Freising

Theaterspielen und Theaterschauen hat in Freising eine lange Tradition. Jedes Jahr haben die Freisinger Theaterfreund*innen die Möglichkeit, Schauspiele von verschiedenen Tournee-Theatern mit bekannten Darsteller*innen zu sehen. Es versteht sich von selbst, dass auch Theaterstücke für Kinder Teil des Programms sind. Freisinger Theatergruppen ergänzen dieses Programm.


Ihr Kontakt

Kulturamt Stadt Freising
Markus Bader
Luitpoldstraße 1a (Wachhäusl bei der Luitpoldanlage)
85356 Freising
Telefon 08161/54-44123
Mail kultur@freising.de


Touristinformation Freising
Rindermarkt 20
85354 Freising
tickets@freising.de
Telefon: 08161/54-44333

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr
Samstag von 9 bis 13 Uhr

Nach oben