Bild Logo Stadtbibliothek



Herz-Slam“: interaktive Lesung mit Jaromir Konecny am 11.05.2016 in der Stadtbibliothek

 

Seit Jahren begeistert Jaromir Konecny mit Poetry-Slam sein Publikum.  Zu seinen größten Erfolgen zählt sein 2014 verfilmtes Buch „Doktorspiele“. In der Stadtbibliothek Freising war der Autor zu Gast, um sein neues Buch „Herz Slam“ einer 7.Klasse vorzustellen.

Im Zentrum der Handlung stehen zum einen der Konflikt zwischen Gymnasiasten und  Mittelschülern und die Vorurteile, die beide Gruppen gegeneinander haben. Zum anderen geht es um Sprache und Poesie, speziell im Rahmen des Poetry Slams.

Jaromir Konecny fand von Anfang an viel Anklang bei den Schülern der 7.Klasse, indem er mit viel Witz und Charme zunächst über sein eigenes Leben berichtete und die jungen Schüler auch einbezog. Die Schüler hörten gespannt und konzentriert zu und waren sichtlich gefesselt von den Worten des Autors. Auch eine Demonstration seiner Jongleur-Künste, sowie der Jongleur-Künste des Lehrers traf auf große Begeisterung bei den Schülern.

Insgesamt las er 2 Ausschnitte aus seinem Buch vor, die bei den Schülern sehr gut ankamen, da er die teilweise sehr witzigen Textstellen mit viel Elan und Ausdruck vortrug.

Zum Abschluss beantwortete der Autor sehr offen alle Fragen, die die Schüler stellten und verteilte persönlich unterschriebene Autogrammkarten.

 

Von Ramona Hagl

 

--> Jaromir Konecny bei uns im Bestand

 

--> Jaromir Konecny