Stadtbibliothek

Stadtbibliothek
Weizengasse 3
85354 Freising
Link zum Stadtplan

Postanschrift:
Weizengasse 3
85354 Freising


Ihr Kontakt

08161/54-4 42 05 stadtbibliothek@freising.de 08161/54-5 42 00

Leitung:
Susanne Beck


Öffnungszeiten:

Dienstag: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr

Mittwoch: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag: 10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten der Stadtbibliothek sind ein beliebter Treffpunkt in der Freisinger Innenstadt. Die Stadtbibliothek als „öffentliches Wohnzimmer für Jung und Alt“ ist damit ein wichtiger Bestandteil des kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Lebens in Freising.

Die Stadtbibliothek bietet rund 90.000 Medien - darunter auch Tonies, Brettspiele und Konsolenspiele, DVDs und Blu-Rays, Hörbücher und Hörspiele sowie Musik-CDs und Zeitschriften zur Ausleihe, aber auch zur unkomplizierten Nutzung vor Ort. Der Bestand wird kontinuierlich aktualisiert.

Aus dem gesamten Medienbestand werden regelmäßig wechselnde Medienausstellungen zusammengestellt und an verschiedenen Orten präsentiert.

Die Mitarbeiter*innen beraten gerne bei der Auswahl und dem Auffinden der gewünschten Titel. Über den Online-Katalog können die Medien auch von zu Hause aus für einige Tage gebührenpflichtig reserviert werden.

Mit einem gültigen Leseausweis können rund um die Uhr elektronische Medien wie E-Books und E-Journals gelesen oder heruntergeladen werden. Das Angebot wird auch in diesem Bestandssegment beständig erweitert.

Inhaber eines gültigen Leseausweises haben außerdem über den Online-Katalog Zugriff auf die von der Stadtbibliothek abonnierten Datenbanken des Munzinger-Archivs.

Neben der Ausleihe von Medien bietet die Stadtbibliothek mit ihren vielen mit W-LAN ausgestatteten Lern- und Arbeitsplätzen einen Aufenthaltsort, an dem man sich ohne Konsumzwang treffen, lernen und diskutieren kann. Kopierer, Multimedia-PCs und Drucker sowie ein Kaffeeautomat machen den Aufenthalt sowohl einladend angenehm als auch praktisch mit allem Nötigen ausgestattet.

Zudem findet in der Stadtbibliothek ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm mit Kindernachmittagen, Kunstausstellungen und literarischen Abenden für alle Altersgruppen statt.

Zur Seite im Internetauftritt
Nach oben