Neues Gästemagazin entführt zu Lieblingsorten

OB Tobias Eschenbacher, Referentin Maria Lintl und Ingo Bartha präsentieren die gelungene Neuauflage. (Foto. Stadt Freising)
OB Tobias Eschenbacher, Referentin Maria Lintl und Ingo Bartha präsentieren die gelungene Neuauflage. (Foto. Stadt Freising)

„Unterwegs zu den Lieblingsorten“: So überschreibt Freisings Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher seine einladenden Worte im neuen Gästemagazin der Stadt Freising. Denn die Große Kreisstadt bietet zahlreiche Plätze, Ecken, Winkel und Ziele, die für Einheimische längst zu Lieblingsorten geworden sind und es für die Gäste unserer schönen Stadt sehr bald werden. Die Neuauflage des Magazins animiert auf 40 Seiten zum Kennenlernen mit einem anregenden Konzept: Mehrere Beiträge des Journals sind als Interview oder von Gastautor*innen verfasst, in denen diese ihre Lieblingsplätze und ganz persönlichen Tipps verraten.

Geschichte lebendig aufgebreitet

Titelbild des Gästemagazins
Titelbild des Gästemagazins

Ingo Bartha, Chef des Referats für Kultur und Tourismus, stellte die durchfrisch gelieferte Broschüre beim Juli-Pressegespräch im Rathaus vor und wies auf weitere Neuerungen hin: So wurde Freisings Geschichte mit Infokästen anschaulich aufbereitet. Entlang eines Zeitstrahls werden zwölf historische Ereignisse und Geschichten lebendig vorgestellt – so macht das Eintauchen in die Historie der alten Bischofsstadt richtig Spaß. Natürlich gibt es auch „klassische“ Artikel über den Domberg, die Legende vom Heiligen Korbinian und dem Bären oder von der 1200-jährigen Geschichte der Braukultur und dem „grünen“ Zentrum Weihenstephan, allesamt abwechslungsreich und interessant verfasst. Viele praktische Tipps, Veranstaltungs-Highlights und Ausflugziele in die Umgebung ergänzen das Magazin.

Eine Doppelseite widmet das Heft der Innenstadt unter der Überschrift „Einkaufen – genießen – flanieren – entdecken im Herzen von Freising“ und illustriert die Vielfalt an individuellen Einkaufsmöglichkeiten und den Service der Geschäfte. Der Innenstadtmanagement-Verein Aktive City mache so richtig Lust auf einen Besuch des Zentrums als Einkaufs- und Genussstadt, freute sich Maria Lintl, Referentin des Stadtrats für Wirtschaft, Stadtmarketing und Tourismus. In der Rubrik "Nützliches auf einen Blick" sind übersichtlich Infos zu Anfahrt, Camping, Aktivitäten im Freien und Indoor - auch mit Kindern - und sogar Notfall-Tipps zusammengestellt. Selbstverständlich gibt es alle Beiträge wieder in einer englischen Kurzzusammenfassung.

Offline und online erhältlich

Das Heft ist in einer ersten Auflage von 15.000 Exemplaren erschienen. „Auch im digitalen Zeitalter wird das gedruckte Medium von Besucherinnen und Besuchern gerne genutzt, pro Jahr werden etwa 4500 Hefte mitgenommen“, berichtete Bartha. Insbesondere die steigende Zahl an Tagestouristen erhalte einen spannenden Überblick und schönen Leitfaden für einen Besuch, bestätigte OB Eschenbacher. Das Gästemagazin ist in der Touristinformation am Rindermarkt 20 und in vielen Übernachtungsbetrieben erhältlich. Zum Download steht es auf der eigenen Tourismus-Webseite https://tourismus.freising.de bereit unter https://tourismus.freising.de/service/broschueren.html.

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender