Breitbandversorgung in den Ortsteilen Freisings

Logo der Breitbandinitiative

Viele Regionen außerhalb der Ballungsgebiete verfügen noch über eine unzureichende Breitbandversorgung. Im Freisinger Stadtgebiet ist eine gute Versorgung gegeben. In großen Teilen der Innenstadt wurde ein Glasfasernetz aufgebaut.

In verschiedenen Ortsteilen bestehen allerdings noch große Lücken. Eben diese gilt es zu schließen, damit neue Anwendungen genutzt werden können, die zur Steigerung von Produktivität und Leistungsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Freising und zur Erhöhung der Lebensqualität beitragen können.

Seit längerer Zeit beklagen Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger aus den Freisinger Ortsteilen eine mangelnde Breitbandversorgung. Um einen Überblick zur aktuellen Breitbandversorgung zu erhalten hat die Stadt Freising eine Bedarfsanalyse durchgeführt. Dazu konnten alle Bürgerinnen und Bürger Fragebogen zu Ihrem Breitbandanschluss ausfüllen und Ihren Bedarf mitteilen. Basierend auf den Ergebnissen der Bedarfsanalyse konnten im Anschluss Unternehmen Angebote für einen Breitbandausbau in den Ortsteilen abgeben.

Aktuelle Ausbaugebiete

Basierend auf den eingegangenen Angeboten wurden durch die Stadt Freising Aufträge für den Breitbandausbau erteilt. Dabei beteiligt sich die Stadt auch finanziell an dem Ausbau um die Entwicklung einer möglichst flächendeckenden Netzstruktur voranzutreiben. Die Breitbandverbindung der Ortsteile Pulling, Hohenbachern, Kleinbachern und Sünzhausen wurde im Rahmen des Förderprogramms 2013 massiv ausgebaut. 

Förderprogramm für den Ausbau mit Hochgeschwindigkeitsnetzen 2014

Im Rahmen des aktuellen bayerischen Förderprogramms der Staatsregierung für den Aufbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern strebt die Stadt Freising einen Ausbau weiterer Ortsteile an.

Nach der Bestandsanalyse 2014 hat die Stadt Freising nun das Markterkundungsverfahren im Rahmen des zweiten bayerischen Breitbandförderprogramms begonnen. Ziel ist es das Breitbandnetz in den Ortsteilen bestmöglich auszubauen.

 

Fragen rund um das Thema Breitband richten Sie bitte an:

Stadt Freising

Amt für Wirtschaftsförderung & Liegenschaften

Untere Hauptstraße 2
85354 Freising

Telefon: 08161/54-42302

 

 

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..