Projekte & Engagement der Wirtschaftsförderung

Hier informieren wir Sie über die Tätigkeit der Wirtschaftsförderung der Stadt Freising.

Einen zentralen Themenschwerpunkt der Stadt Freising bildet die Entwicklung des SteinParks, ein neues Wohnquartier auf dem Areal der ehemaligen "General-von-Stein-Kaserne".

Ende 2009 hat die Stadt Freising ein groß angelegtes neues Projekt gestartet: die Innenstadtkonzeption. Mit diesem Maßnahmenpaket wird die Entwicklung der Innenstadt unterstützt und vorangetrieben.

Neben den allgemeinen Tätigkeiten der Wirtschaftsförderung engagiert sich die Stadt Freising auch aktiv aktiv im Regionalmarketing. Seit 2004 ist Freising Mitglied der Europäischen Metropolregion München e.V..

Die Stadt in der EMM

Die Europäische Metropolregion München (EMM) ist eine der führenden Wirtschaftsräume in Europa. Zu ihr zählen 24 Landkreise im Süden Bayerns, mehr als 20 kreis-angehörige Städte und Gemeinden sowie 6 kreisfreie Städte.

Die Europäische Metropolregion München e.V. bietet Akteuren der Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft die Möglichgkeit, sich für die positive Entwicklung der EMM zu engagieren - denn eine Grundvoraussetzung für die globale Wettbewerbsfähigkeit ist eine starke, regionale Basis. Ziele der EMM sind die Vernetzung von Akteuren, die Bündelung interner Kräfte, eine Stärkung der Außenwahrnehmung sowie Ausbau bzw. Steigerung von Wettbewerbsfähigkeit und Lebensqualität.

Hier erfahren Sie mehr über die Tätigkeit der Europäischen Metropolregion München e.V. 

Nach oben