Papst-Relief enthüllt

Beim Korbiniansfest am Samstag, 20. November 2010, haben Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger und Oberbürgermeister Dieter Thalhammer im Anschluss an den Festgottesdienst das  Papst-Relief des Windacher Bildhauers Franz Hämmerle im Torbogen zum Domhof enthüllt.

Das Relief mit einer Darstellung des Papstes und der Inschrift Papst Benedikt XVI.  – Ehrenbürger der Stadt Freising erinnert  an die Verleihung der Ehrenbürgerwürde an den Pontifex im Januar 2010 im Vatikan.

Am 19. April 2005 war Joseph Kardinal Ratzinger zum Papst gewählt worden – am 28. Februar 2013 schied er auf eigenen Wunsch aus dem Amt. Sein Lebensweg ist mit Freising eng verbunden: Als Student und Priesteramtskandidat wurde er durch die Domstadt geprägt, 1951 mit seinem Bruder Georg und weiteren 42 Weihekandidaten durch Kardinal Faulhaber im Freisinger Dom zum Priester geweiht. Als Professor und später als Erzbischof von München und Freising hat Joseph Kardinal Ratzinger in vielfältiger Weise in und für Freising gewirkt. Schon 1982  hatte ihm die Stadt die Goldene Bürgermedaille verliehen.  

Als Papst hat Benedikt XVI. die Motive seines erzbischöflichen Wappens beibehalten, darunter den Mohren als ehemaliges Herrschaftszeichen der Freisinger Fürstbischöfe und den Korbiniansbären. Den Abschluss seiner Pastoralreise durch Bayern bildete am 14. September 2006 ein Besuch der alten Bischofsstadt Freising – für Freising bleibt dieses Wiedersehen ein historisches Ereignis, das den Rang der Stadt als Ort großer geschichtlicher und kirchlicher Tradition bedeutungsvoll unterstreicht. Am 16. Januar 2010 überbrachte eine Freisinger Delegation unter Oberbürgermeister Dieter Thalhammer bei einer Audienz im Apostolischen Palast in Rom dem Heiligen Vater die Ehrenbürgerurkunde der Stadt Freising.

Das würdevolle Relief von Franz Hämmerle, gefertigt in der Kunstgießerei Herbich in Gernlinden/Maisach, erinnert in zurückhaltender Weise im Zugang zum Domhof an die Verleihung der Ehrenbürgerwürde an den Papst. Die Stadt hat das Kunstwerk in Auftrag gegeben, um auf ihre Weise nachhaltig an die engen Verbindungen zu erinnern, die  Papst Benedikt XVI. und Freising auszeichnen.

Franz Hämmerle, Diplom-Theologe, Diplom-Bildhauer und Meisterschüler der Kunstakademie München,  war  bei der Enthüllung anwesend. 

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..