13.08.2019

Sommerferienprogramm im Tollhaus wieder ein Erfolg

Spiel, Spaß und Spannung bei der „Expedition in die Unterwasserwelt 2019“

Das Bild zeigt Kinder beim Sommerferienprogramm im Tollhaus der Stadtjugendpflege.
In die bunte Unterwasserwelt eingetaucht sind die Kinder beim diesjährigen Sommerferienprogramm im Tollhaus. (Foto: Stadt Freising)

Unter dem Motto „Expedition in die Unterwasserwelt 2019“ starteten wieder 70 Kinder mit ihren Kapitänen und einem U-Boot in das Abenteuer Unterwasserwelt während des Sommerferienprogrammes im Tollhaus der Stadtjugendpflege.

In der ersten Woche stand das Thema Umwelt und die Verschmutzung der Weltmeere im Fokus. Die Kinder erhielten Nachrichten von Land und halfen bei der Säuberung von Tollantis mit. Im Zuge dessen unternahmen sie einige Expeditionen in die Isarauen und sammelten fleißig Müll. Außerdem wurden im eigenen „Nautikkoordinationszentrum“ einige Experimente zum Thema Wasser und Umweltverschmutzung durchgeführt. Als dann die Nachricht eintraf, der Ocean-Cleaner sei kaputt, mussten alle zusammenhelfen, um bei einer Rallye alle verschollenen Teile wiederzufinden. Die Woche endete mit einem großen Erfolg und der Rettung von Tollantis.

Die zweite Woche startete mit einem neuen Problem. Poseidon suchte einen verlorenen Zacken seines Dreizackes, den es galt wiederzufinden. Die Aussicht auf einen Schatz sorgte für die nötige Motivation bei der Suche. Die Krake Tolli Tinti, der Schutzpatron der Kinder, half gegen entsprechende Gegenleistungen bei der Suche. Viel Spaß für die Kinder gab es bei der abschließenden Rallye mit vielen lustigen Aufgaben. Als Belohnung gab’s natürlich den Zacken für Poseidon, der sich mit reichlich Geschenken bedankte.

Beim gemeinsamen Abschlussfest der Kinder mit Familie und Freunden war dank großzügiger Spenden der Eltern für Speis und Trank gesorgt. Zur Krönung führte die Theatergruppe noch ein selbst einstudiertes Theaterstück auf, in dem auf die Verschmutzung der Meere aufmerksam gemacht wurde.

Zwei erfolgreiche Wochen mit vielen Abenteuern, Spaß und Spielen gingen damit zu Ende.

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch