20.08.2019

Abschlusskonzert der Sommerakademie in der städt. Musikschule

Am 24. August Klavierkonzert auf Weltniveau

Pianistinnen und Pianisten auf Weltniveau geben in Freising ein Gastspiel – und das interessierte Publikum kann das Konzert am Samstag, 24. August 2019, 15 Uhr, live und bei freiem Eintritt im Musikschul-Pavillon, Kölblstraße 2, miterleben. Hintergrund: Die „Asia-Europe Academy of Music–Förderkreis klassischer Musik e. V.“ und damit die Internationale Musikakademie München sind eine Kooperation mit Stadt und Musikschule Freising eingegangen. Dank dieser Kooperation findet in Freising heuer die Sommerakademie des „Asia-Europe Academy of Music–Förderkreis klassischer Musik e. V.“ in Freising statt, zu der junge Pianisten/-innen aus Korea, Japan, Dänemark, der Schweiz und Irland erwartet werden. Mit dabei ist auch der Freisinger Jacob Burzin.

Der Meisterkurs mit Prof.  Antti Siirala wird als öffentlicher Unterricht von Dienstag, 20. August, bis Freitag, 23. August 2019, täglich von 10.15 bis 13.15 Uhr und von 14.45 bis 18 Uhr im Pavillon der Musikschule gehalten (Änderungen vorbehalten) – Zuhörer/-innen sind herzlich willkommen.

Für Odilo Zapf, stellvertretender Leiter der Musikschule, ist die Kooperation ein Glücksfall: „Den weltberühmten Konzertpianisten und Professor der Hochschule für Musik und Theater München, Antti Siirala, in Freising zu haben, ist ‚einfach toll‘. Insbesondere das Abschlusskonzert verspricht ein für Freising einmaliges Erlebnis, einen Klavierabend auf Weltniveau.“

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch