09.07.2019

Ab 16. Juli „Ü-Tüten-Aktion“ in der Stadtbibliothek: Zugreifen – ausleihen – schmökern!

Überraschungs-Bücher verheißen ungewöhnliche Lese-Erlebnis für Kinder

Rechtzeitig zu den Sommerferien steigt in der Stadtbibliothek Freising eine neue Überraschungstüten-Aktion für Kinder. Das Prinzip ist so einladend wie einfach: Zugreifen – ausleihen – schmökern!

Und darum geht’s: Die Ü-Tüten-Aktion vom 16. Juli bis 10. September 2019 richtet sich vor allem an Kinder, die es zu zeitaufwendig, zu „nervig“ oder zu umständlich finden, ihre Buchauswahl in der Bibliothek selbst zu treffen, aber auch an Kinder, die sich gerne einfach mal wirklich überraschen lassen möchten, an Eltern oder Großeltern, die noch schnell und in Eile ein paar Bücher für die Kinder ausleihen wollen, sowie an kleine Lesemuffel.

Ab Dienstag, 16. Juli 2019, gibt es für sie alle bis zum Ende der Sommerferien in der Stadtbibliothek Freising, Weizengasse 3, die neue limitierte Bücher-Ü(berraschungs)tüte. Jede Ü-Tüte bietet garantiert eine große Portion Spannung, Abenteuer und viel Spaß, abgestimmt auf das Alter der Kinder: Ü-Tüten, zu finden in den Aktionskoffern im Erdgeschoss, gibt es für die Altersgruppen ab drei, ab sechs, ab neun und ab zwölf Jahren.

Ausleihbar sind die Ü-Tüten nur als Gesamtpaket. Die in der Tüte enthaltenen Bücher können aber einzeln zurückgegeben und auch verlängert werden.

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender