27.06.2019

Freisinger Wochenmarkt bleibt weiter in der Oberen Hauptstraße

Arbeiten zum Innenstadtumbau schreiten gut voran

Auch wenn die Sperrbaken am Marienplatz vorübergehend abgebaut werden können und voraussichtlich mit dem letzten Juni-Wochenende auch wirklich aus dem Stadtbild verschwinden: Der traditionelle Grüne Freisinger Wochenmarkt bleibt aufgrund der baustellenbedingt weiter eingeschränkten Platzverhältnisse am Marienplatz bis auf weiteres in der Oberen Hauptstraße zwischen Kriegerdenkmal und Sackgasse: Mittwochs und samstags finden die Besucherinnen und Besuchern dort ihr gewohntes Frische-Angebot.

Die Arbeiten zum Innenstadtumbau schreiten gut voran. In der Unteren Hauptstraße soll ab kommender Woche bereits der mittige Straßenbereich von der Weizengasse in Richtung Amtsgerichtsgasse gepflastert werden. Zeitgleich ist geplant, dass die Freisinger Stadtentwässerung die Hausanschlüsse zwischen Marienplatz und Amtsgerichtsgasse saniert.

Alle wichtigen Informationen zur Innenstadt-Neugestaltung gibt’s online kompakt unter https://innenstadt.freising.de

 

 

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch