11.04.2019

Praktischer Service im Energielokal der Stadt Freising

Energieberatung jetzt kostenlos – Nächster Termin am 25. April

Der nächste Termin zur Energieberatung im neuen Energielokal der Stadt Freising, Rindermarkt 5, findet am Donnerstag, 25. April 2019, statt – eine gute Gelegenheit, sich neutral und unabhängig in sämtlichen Energiefragen beraten zu lassen, ganz egal, ob es um neue Fenster, Fragen zur Nebenkostenab­rechnung, um Schimmel im Gebäude, den Einbau einer neuen Heizung oder ein anderes Energiethema geht.

Die Energieberatung wird in Kooperation mit dem Verbraucherservice Bayern angeboten und von einem unabhängigen Energieberater durchgeführt. Mit der Energieberatung im Energielokal bietet die Stadt Freising ihren Bürgerinnen und Bürgern eine erste Anlaufstelle für Fragen rund um das Thema Energie. In regelmäßigem Turnus, jeden vierten Donnerstag im Monat, gibt es die Möglichkeit, sämtliche Fragen zu Energiethemen in einem persönlichen Gespräch mit einem erfahrenen Energieberater zu klären.

Termine können über die städtische Klimaschutzbeauftragte, Marie Hüneke, Telefon 0 81 61/54-4 61 10, gebucht werden. Seit 01.01.2019 ist die Energieberatung komplett kostenfrei. Sämtliche Kosten für die Vor-Ort-Beratung werden vom Bundeswirtschaftsministerium übernommen. Bei Bedarf können zum Beratungstermin auch Energiekostenabrechnungen, Handwerkerangebote, Schornsteinfegerprotokolle, Baupläne o. ä. mitgebracht werden, um gezielt auf die persönlichen Anliegen eingehen zu können.

Zusätzlich zur monatlich stattfindenden Energieberatung ist das städtische Energielokal regelmäßig Donnerstagnachmittags von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Interessierte, die „nur mal schauen wollen“ und nicht gleich eine umfangreiche Energieberatung mit festem Termin wünschen, können sich im Energielokal der Stadt Freising unverbindlich über Klimaschutzaktivitäten/-initiativen in der Stadt Freising informieren und Broschüren rund um die Themen Energie, Klimaschutz und Nachhaltigkeit finden. Ebenso können beispielsweise Stromsparmessgeräte ausgeliehen werden, um eigenständig Energieverschwender im Haushalt aufzuspüren. Infos gibt’s auch im stadteigenen Internetauftritt unter https://klimaschutz.freising.de/.

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender