11.03.2019

Innenstadt: Wiederaufnahme der Arbeiten in General-von-Nagel-Straße

Voraussichtlich am 18. März Start der Arbeiten im Platzbereich „Am Büchl“

Die Arbeiten zum barrierefreien Ausbau der Freisinger Altstadt gehen nach der Winterpause in der General-von-Nagel-Straße weiter: Voraussichtlich am Montag, 18. März 2019, nimmt die Baufirma die Arbeiten im Platzbereich „Am Büchl“ auf und stellt dort den Einmündungsbereich her.

Geplant ist, die Zufahrt zur Straße „Am Büchl“ von der General-von-Nagel-Straße aus weiterhin zu gewährleisten. Für eine problemlose Abwicklung werden die Anwohner/-innen gebeten, den Bereich über die Weizengasse anzufahren.

Die Durchfahrt durch die General-von-Nagel-Straße zur Korbinianskreuzung wird nach derzeitigem Planungsstand einseitig ermöglicht, die anliegenden Geschäfte bleiben in jedem Fall jederzeit erreichbar.

Aktuelle Informationen rund um die Neugestaltung der Innenstadt gibt’s online auf den Seiten https://innenstadt.freising.de/, jederzeit auch über die Startseite der Stadt-Freising-Präsenz http://www.freising.de/ zu erreichen.

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender