10.01.2019

Christbaum noch bis 26. Januar kostenfrei entsorgen

„Wilde Ablagerungen“ von ausgedienten Christbäumen sind strikt verboten

„Wilde Ablagerungen“ von ausgedienten Christbäumen sind nicht nur strikt verboten, sondern ein Ärgernis für die betroffenen Anlieger – und dabei absolut überflüssig: Die Stadt Freising bietet Ihren Bürgerinnen und Bürgern noch bis einschließlich Samstag, 26. Januar 2019, eine kostenlose Christbaum-Annahme am Wertstoffhof, Parkstraße 19, an. Andere, dezentrale Sammel-stellen gibt es aufgrund dieses bewährten Service-Angebotes nicht!

Die Christbäume können zu den gewohnten Öffnungszeiten des Wertstoffhofs abgegeben werden, also dienstags von 13 bis 19 Uhr, mittwochs und donnerstags von 13 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr.

Bis Freitag, 25. Januar 2019, nimmt auch die Kompostieranlage Entsorgungs- und Verwertungs GmbH Eggertshofen (Pellmeyer), Eggertshofen 1, Christbäume kostenfrei an: montags bis freitags von 8 bis 12 und von 13 bis 17 Uhr, samstags ist geschlossen.

Achtung: Da die Christbäume kompostiert werden, ist es wichtig, dass sie an beiden Annahmestellen ohne jeglichen Christbaumschmuck und ohne Lametta abgeliefert werden!

 

 

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender