03.12.2018

Neu und eine Top-Geschenkidee: Innenstadt-Einkaufsgutscheine

Aktive City Freising ist auf die Adventszeit gut vorbereitet

Präsentieren die neuen Geschenkgutscheine und  Fairtrade-Taschen der „Einkaufsstadt Freising: die Vereinsvorstandschaft der Aktiven City Freising (ACF) mit  (v.l.)  Vorsitzendem Max-Josef Kirchmaier, Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher, Michael Rattenhuber und Citymanagerin Julia Bönig. Foto: Aktive City Freising e.V.
Präsentieren die neuen Geschenkgutscheine und Fairtrade-Taschen der „Einkaufsstadt Freising“: die Vereinsvorstandschaft der Aktiven City Freising (ACF) mit (v.l.) Vorsitzendem Max-Josef Kirchmaier, Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher, Michael Rattenhuber und Citymanagerin Julia Bönig. Foto: Aktive City Freising e.V.

Tolle Idee: Rechtzeitig, um auch als passendes Weihnachtsgeschenk zu überzeugen, können ab sofort die neuen Innenstadt-Einkaufsgutscheine im Servicebüro der Aktiven City  Freising (ACF) e.V. bestellt werden! „Ganz nach dem Motto ,Für jeden Anlass das richtige Geschenk‘ kann man mit dem Einkaufsgutschein zum Beispiel Freunden, Kunden oder Mitarbeitern eine Freude bereiten, denn damit können die Beschenkten in über 90 teilnehmenden Innenstadtgeschäften nach Herzenslust shoppen oder schlemmen“, beschreibt der Innenstadt-Management-Verein ACF das Angebot in einer Medieninformation. „Egal ob im Fachgeschäft, in der Apotheke, im Café und Restaurant oder im Kosmetikstudio – der Freisinger Einkaufsgutschein bietet eine Vielzahl von attraktiven Möglichkeiten. Einfach ein Lieblingsgeschäft aussuchen und ganz bequem mit dem Gutschein bezahlen. Den Innenstadt-Einkaufsgutschein gibt es regulär mit 10 €, 20 € oder 40 €, jedoch sind auch höhere Beträge auf Wunsch einsetzbar.“  Eine Barauszahlung sowie eine Teileinlösung der Gutscheine ist nicht möglich, die  Gutscheine können aber selbstverständlich in jedem Mitgliedsgeschäft der Aktiven City eingelöst werden. Ganz neu im Angebot ist ein 44-Euro-Gutschein:

Der 44-Euro-Gutschein – ein ideales Arbeitgeber-Präsent für verdiente Mitarbeiter

Die ACF: „Diese Sonderauflage mit einem Nennwert von 44 Euro ist vor allem für Arbeitgeber eine ideale Möglichkeit, ihre eigenen Mitarbeiter für Leistungen zu belohnen und gleichzeitig bares Geld zu sparen. Denn laut Einkommenssteuergesetz sind Sachzuwendungen an Mitarbeiter bis zu 44 Euro pro Monat steuer- und sozialversicherungsfrei. Auch die 44-Euro-Einkaufsgutscheine können direkt gegen Rechnung bei der Aktiven City bezogen werden“, beschreibt der Verein den Vertriebsweg. Kontakt: Telefon 0 81 61/54-4 50 00 oder info©ac-fs,de.

Fairtrade-Tasche wirbt für die „Einkaufsstadt Freising“

Für die Einkäufe in der Innenstadt gibt es jetzt auch die passenden Tragetaschen – natürlich in Fairtrade- und Bio-Qualität, denn Freising ist schließlich Fairtrade-Stadt. „Wir werben für unsere schöne Innenstadt mit ihren historischen Gebäuden, den malerischen Gassen und dem Domberg. Die Innenstadt hat so viel zu bieten: Exzellente Fachgeschäfte, Grüner Markt, Eisdielen, Cafés & Restaurants und viele erlebnisreiche Events für Groß und Klein,“ so ACF- Vorsitzender Max-Josef Kirchmaier. In Vorbereitung ist beispielsweise längst wieder der traditioneller „Caritative Christkindlmarkt mit Herz“, der am dritten Adventswochenende, 15./16. Dezember 2018, auf dem Marienplatz stattfindet.

Die neuen Baumwolltaschen werben großflächig mit dem Logo „Einkaufsstadt Freising“; auf der Rückseite der Tasche findet man alle Aktiven-City- Mitglieder, die sich für den Standort Freising tatkräftig engagieren und viel Service für ihre Kunden bieten.

 

 

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender