03.12.2018

Neugestaltung Untere Altstadt: Am 13. Dezember wird gefeiert!

Herzliche Einladung zur offiziellen Freigabe des ersten großen Bauabschnitts

Es darf gefeiert werden: Mit dem jetzt abgeschlossenen Umbau von Heiliggeistgasse und Unterer Domberggasse, Weizengasse, General-von-Nagel-Straße und Angerbadergasse samt einem Teilstück auch der Unteren Hauptstraße ist ein eindrucksvoller, zusammenhängender Bereich in der Unteren Altstadt bereits barrierearm umgestaltet! Zur offiziellen Freigabe dieses ersten großen Bauabschnitts lädt die Stadt Freising alle Beteiligten, Anlieger/-innen, Geschäftsleute und Interessierte am Donnerstag, 13. Dezember 2018, ab 12.30 Uhr herzlich ein zu einer kleinen Feier mit Musik der Stadtkapelle Freising. Treffpunkt ist auf dem neugestalteten Platz in der General-von-Nagel-Straße am Landshuter Hof. OB Tobias Eschenbacher und Tobias  Micke, Geschäftsführender Gesellschafter des in die Innenstadt-Neugestaltung eingebundenen Büros ST raum a., informieren die Gäste aus erster Hand über den Innenstadt-Umbau. Pfarrerin Dorothee Löser und Pfarrer Peter Lederer übermitteln den Segensgruß bei der Eröffnungsfeier für diesen ersten Bauabschnitt.

Bereits seit einigen Tagen sorgen in der Unteren Altstadt die neuen Rundbänke, die instandgesetzte Brunnenanlage samt Mühlstein vor dem Landshuter Hof sowie der Hinweis auf das frühere „Murntor“ im Belag am Zugang von der Korbinianskreuzung durch die General-von-Nagel-Straße zur Altstadt für einen intensiven Eindruck der Aufenthaltsqualität, die mit der Innenstadt-Neugestaltung geschaffen wird. In der General-von-Nagel-Straße wurden in diesen Tagen fünf Blumeneschen, in der Weizengasse drei Säuleneichen gepflanzt.

Achtung: Auch wenn die Pflasterung in der General-von-Nagel-Straße bereits abgeschlossen ist und auch in der Weizengasse derzeit die allerletzten Steine verlegt werden, kann die Verkehrsfreigabe selbstverständlich erst erfolgen, wenn die Verfugungen ausgehärtet sind! 

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender