09.10.2018

Broschüre besorgen und freuen aufs Winterfreizeitprogramm 2018/19

Am 15. Oktober ist Anmeldebeginn auch für die Herbstferien-Aktion

In diesen Tagen werden die Programmbroschüren für das Winterfreizeitprogramm 2018/19 der Stadtjugendpflege Freising an den Freisinger Schulen verteilt, liegen zum Mitnehmen aber auch im Jugendzentrum, der Stadtbibliothek, der Touristinfo oder dem Rathaus bereit. Und schmökern lohnt sich: Auch dieses Jahr hat sich das Stadtjugendpflege-Team wieder viel einfallen lassen, um die Winter(frei)zeit für Kinder und Jugendliche mit Beginn der Herbstferien spannend und abwechslungsreich zu gestalten! Mit in der Programmbroschüre: eine Übersicht über das Kindertheaterprogramm im Jugendzentrum, die Weihnachtswerkstatt am Sebaldhaus  sowie das Faschingsferienprogramm 2018. Ein buntes Potpourri  abwechslungsreicher Veranstaltungen sorgt für jede Menge Spaß und Unterhaltung!

„Geisterstadt am Sebaldhaus“ von 29. Oktober bis 02. November 2018

In den Herbstferien öffnet auch wieder die „Geisterstadt am Sebaldhaus“ von 29. Oktober bis 02. November 2018 ihre Pforten – dabei sein beim munteren Treiben auf dem Abenteuerspielplatz an der Münchner Straße 21 können maximal 60 Kinder von acht bis zwölf Jahren. Gebühr: Tagesticket sieben, Viertagesticket 17 Euro (Kinder aus dem Stadtgebiet) bzw. neun und 20 Euro (Kinder aus den Landkreis-Gemeinden). 

Am 15. Oktober ist Anmeldebeginn bei der Stadtjugendpflege

Anmeldebeginn für die „Geisterstadt am Sebaldhaus“ und alle anmeldepflichtigen Angebote aus dem übrigen Winterfreizeitprogramm ist am Montag, 15. Oktober 2018, ab 9 Uhr im Büro der Stadtjugendpflege, Kölblstraße 2, Tel. 0 81 61/54-4 37 37. Telefonische und persönliche Anmeldungen werden  dann montags bis mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr sowie an den beiden  Donnerstagen 18. und 25. Oktober 2018 von 15 bis 18 Uhr entgegengenommen. Ab dem 30. Oktober 2018 sind Anmeldungen dann nur noch während der Bürozeiten (montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr) möglich.

Achtung: Telefonische Anmeldungen sind erst verbindlich, wenn der Teilnahmebeitrag innerhalb von fünf Werktagen bezahlt ist.

Wer noch kein Programmheft, aber Interesse hat: Auch online steht das Winterfreizeitprogramm 2018/2019  zur Information bereit!

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender