05.10.2018

Wanderbaustelle in der Wippenhauser Straße

Ab 08. Oktober Fahrbahnverengung zwischen Karlwirt-Kreuzung und Kammergasse

Von Montag, 08. Oktober 2018, an werden die Arbeiten der Freisinger Stadtwerke in der Wippenhauser Straße fortgesetzt. Das Unternehmen in einer Pressemitteilung: „Betroffen ist der Bereich zwischen Karlwirt-Kreuzung und Kammergasse. Nachdem die Sanierung der Gas- und Wasserleitungen abgeschlossen ist, werden nun die Hausanschlüsse hergestellt. Die Leitungen verlaufen quer zur Fahrbahn, weshalb die Arbeiten in einem eigenen Arbeitsschritt erledigt werden müssen, um den Verkehr aufrechterhalten zu können.

Die Freisinger Stadtwerke richten hierzu eine sogenannte ,Wanderbaustelle‘ ein, die jeweils zu einer Verengung im Fahrbahnbereich führen wird. Der Fußweg wird teilweise auf die Fahrbahn verschwenkt und teilt sich die Gehwegbreite mit dem Radverkehr. Im Baustellenbereich gilt Tempo 30.“

Die Stadtwerke Freising hatten bereits im Frühsommer mit den vorbereitenden Arbeiten begonnen.

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch