05.10.2018

Stadtwerke verlegen Leitungen in der Unteren Hauptstraße

Fahrbahn zwischen Amtsgerichts- und Weizengasse vom 08. Oktober bis voraussichtlich 09. November gesperrt

Die Freisinger Stadtwerke beginnen am Montag, 08. Oktober 2018, mit der Verlegung der Wärmeleitungen in der Innenstadt. Die Baustelle liegt in der Unteren Hauptstraße im Bereich zwischen der Amtsgerichtsgasse und der Weizengasse. Der Fahrbahnbereich in der Unteren Hauptstraße ist deshalb ab Montag in dem Bereich zwischen Hausnummer 17 und 39 gesperrt, so die Freisinger Stadtwerke in einer Medieninformation. Die erforderlichen Vorarbeiten für das Wärmenetz hatten bereits im Juli 2018 begonnen.

Die aktuelle Maßnahme dauert voraussichtlich bis 09. November 2018. Der fußläufige Zugang zu den Geschäften, Büros und Praxen ist gewährleistet. Für mögliche Einschränkungen wird um Verständnis gebeten.

Aktuelle Informationen rund um die Neugestaltung der Innenstadt gibt’s online auf den Seiten https://innenstadt.freising.de/.

 

 

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch