11.06.2018

Neuer Außenauftritt der Freisinger Stadtwerke

Gemeinsames Logo für Eigenbetrieb und alle Tochterunternehmen

Auf dem Bild zu sehen ist das neue Logo der Freisinger Stadtwerke.
Die Farben des neuen Logos stehen symbolisch für die einzelnen Bereiche der Freisinger Stadtwerke. (Foto: Stadtwerke)

Die Freisinger Stadtwerke haben in den letzten Wochen ihren Außenauftritt überarbeitet und treten nun mit einem neuen Logo an die Öffentlichkeit. Das gemeinsame Logo steht in Zukunft für den Eigenbetrieb und alle Tochterunternehmen der Stadtwerke. Dadurch wird sichtbar: Alle Leistungen der Stadtwerke kommen aus einem Hause, informieren die Stadtwerke in einer Pressemitteilung.

„Die Unternehmen der Freisinger Stadtwerke decken ein breites Spektrum an Leistungen ab, alles aus einer Hand. Dies wird in Zukunft durch ein gemeinsames Logo noch stärker zum Ausdruck gebracht“, so der Werkleiter der Freisinger Stadtwerke, Andreas Voigt. Dadurch werde auch die Übersichtlichkeit für die Kunden verbessert. Bisher hatte jede Gesellschaft ein eigenes Logo.

Anders als bisher werden in Zukunft alle Gesellschaften der Stadtwerke und der Eigenbetrieb selbst den Namen „Freisinger Stadtwerke“ enthalten.

Die Farben des Logos stehen symbolisch für die einzelnen Bereiche, die die Freisinger Stadtwerke für die Bürgerinnen und Bürger bieten. Gelb steht in Zukunft für alle Bereiche der Energieversorgung, Strom, Erdgas und Nahwärme. Rot steht für die Parkhäuser, den Stadtbus und die E-Mobilität. Blau steht weiterhin für Trinkwasser und das Bad.

Alle Infos auch auf den Seiten der Freisinger Stadtwerke.

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..