08.05.2018

Schulabschluss-Partys am Vöttinger Weiher

Schüler/-innen feiern erfolgreiches Beenden der Schullaufbahn

Nachdem auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler der Freisinger Gymnasien, der FOS/BOS, der Wirtschaftsschule und der Realschule Abschlussfeiern abhalten wollen, haben sich die Verantwortlichen der Stadt Freising im Vorfeld mit Vertretern/-innen der Schulen, der Schülermitverwaltung und der Polizei zusammengesetzt und nach Möglichkeiten gesucht, um sowohl den Bedürfnissen der Schüler/-innen als auch der öffentlichen Sicherheit und Ordnung gerecht zu werden. Alle waren sich einig, dass der Abschluss eines so wichtigen Lebensabschnittes auch gebührend gefeiert werden darf.

Die FOS/BOS feiert am Freitag, 18. Mai 2018, am Vöttinger Weiher. Die Abschlussfeier der Freisinger Gymnasien findet dort am Freitag, 15. Juni 2018, statt. Die Schüler/-innen der Realschule und der Wirtschaftsschule feiern ihren Abschluss am Freitag, 29. Juni 2018, ebenfalls am Vöttinger Weiher.

Schon in den vergangenen Jahren hatten die Verantwortlichen mit den Schulen ein gemeinsames Konzept mit dem Schwerpunkt Glasfreiheit auf der Veranstaltungsfläche und auf dem Weg zur Veranstaltungsfläche entwickelt. Dieses Konzept hat sich absolut bewährt. Aufbauend auf den positiven Erfahrungen aus den vergangenen Jahren wurde das diesjährige Konzept gestaltet, das von allen Beteiligten – Polizei, Schülern/-innen und Stadtverwaltung – mitgetragen wird.

Flyer mit den entsprechenden „Spielregeln“ wurden bereits an den Schulen verteilt. So sind von den Schülern/-innen mobile Toiletten, der Securitydienst und auch der Sanitätsdienst zu organisieren. Seitens der Stadt wird das Veranstaltungsgelände eingezäunt. An den Zufahrtstraßen kontrollieren städt. Bedienstete die Einhaltung der Glasfreiheit. Die Müllentsorgung ist finanziell von den Schülerinnen und Schülern zu tragen, die organisatorische Abwicklung (Bereitstellung von Mülltonnen und Müllmulde) wird durch die Stadt erledigt. Die Schülermitverwaltung wiederum kümmert sich um die musikalische Umrahmung und um Getränke (nur nicht branntweinhaltige Getränke sind erlaubt).

Die Anwohner/-innen werden um Verständnis gebeten: Man kann das erfolgreiche Beenden der Schullaufbahn nur einmal in seinem Leben feiern.

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..