12.04.2018

Beste Aussichten für Kultur- und Festival-Fans

Ungewöhnliche Vernissage am 13. April im Schafhof: Lichtinstallationen von Philipp Geist

In Freising, als „Herz Altbayern“ schon historisch ein herausragendes kulturelles Zentrum, stehen die Zeichen in diesen Tagen auf Vorfreude: Am Samstag, 21. April 2018, lockt die „Nacht der Musik“  des Kulturvereins  Prima leben und stereo e.V.  zum großen Freisinger Kneipenfestival,  am Donnerstag, 26. April 2018, steigt der Freisinger Tag des Bieres 2018 , am Samstag,  28. April 2018, lädt die Bürgerstiftung Freising zum  großen Chorkonzert und von 04. bis 13. Mai 2018 feiert Freising mit seinen Gästen den 10. Geburtstag des Uferlos-Festivals in der Luitpoldanlage.  Einen guten Überblick über alles, was läuft, vermittelt das Kulturprogramm des Referates für Kultur und Tourismus, das es zum Mitnehmen u.a. in der Touristinformation gibt und das zum Schmökern natürlich auch online zur Verfügung steht. Auch der elektronische Veranstaltungskalender der Stadt verheißt Inspiration in Hülle und Fülle zum Vorfreuen – oder zum Gleich-Unternehmen.

Heißer Tipp für Kunstfreunde:  Der Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern lädt seit 14. April und noch bis 03. Juni 2018 zur Ausstellung „Philipp Geist: InBetween“, zu sehen im Rahmen des Jahresthemas 2018 Emotion am Europäischen Künstlerhaus. Der durch seine spektakulären Lichtinstallationen bekannte Berliner Künstler Philipp Geist zeigt zwei raumfüllende Arbeiten im Schafhof: Das Tonnengewölbe wird zu der begehbaren Video-Raum-Installation „InBetween“. Abstrahierte, malerische Bildkompositionen sowie Begriffe und Wörter werden von mehreren Seiten auf Strukturen im Raum projiziert. Die Besucher/-innen können sich darin bewegen und tauchen damit mit allen Sinnen in den emotional aufgeladenen Raum ein.  Im Erdgeschoss nimmt die Multikanal-Videoarbeit „Riverine Zones“ die Betrachter/-innen mit auf eine Entdeckungsreise durch Flüsse in aller Welt. Mit einer Unterwasser-Kamera eröffnet der Künstler Perspektiven, die so nah und gleichzeitig doch so fern sind.

 

 

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..