07.12.2017

Zum Christkindlmarkt Fußgängerzone mit Wochenmarktverlegung

Zum dritten Advent, am Wochenende 16./17. Dezember 2017, findet auf dem Marienplatz wieder der traditionelle Freisinger Christkindlmarkt statt. Ab Freitag, 15. Dezember 2017, 21 Uhr, bis Samstag, 16. Dezember 2017, 20 Uhr, und am Sonntag, 17. Dezember 2017, von 12 Uhr bis 19 Uhr, wird für den Christkindlmarkt die Innenstadt im Bereich Obere und Untere Hauptstraße sowie Marienplatz (von der Amtsgerichtgasse bis Kriegerdenkmal) gesperrt. Wegen des zu erwartenden hohen Besucherandrangs ist die Einrichtung einer Fußgängerzone in diesen Zeiten im gesamten Bereich der Hauptstraßen erforderlich. In der Unteren und Oberen Hauptstraße sind außerdem alle Ladebuchten ab 16. Dezember, 0.00 Uhr, bis einschließlich 17. Dezember 2017, 19 Uhr, für Fahrzeuge gesperrt.

Der Wochenmarkt wird deshalb am Samstag, 16. Dezember 2017, in die Hauptstraße zwischen den Einmündungen der Amtsgerichtsgasse und der Ziegelgasse verlegt.

Durch die Sperrung der Hauptstraße entfallen die drei Schwerbehindertenpark­plätze in Höhe des Bankhauses Sperrer sowie in Höhe des Cafés Central. Ersatzweise werden Schwerbehindertenparkplätze in der Bahnhofstraße, Fahrtrichtung stadteinwärts, in Höhe der Einfahrt des REWE-Marktes gegenüber Haus Nr. 20 eingerichtet. Ausreichend Parkmöglichkeiten bestehen im Altstadtparkhaus, im Parkhaus Am Wörth, im Parkhaus Untere Altstadt und auf den Parkplätzen an der Kammergasse sowie in der Luitpoldanlage.

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..