13.07.2017

Rock-Opus made in Freising

Freisings musikalisches Aushängeschild RPWL präsentiert seinen Konzertfilm „A New Dawn“

Bei einem Pressegespräch im Rathaus stellten (v.l.) Kulturamtsleiter Adolf Gumberger, Fritz Andresen (Stadtjugendpflege) sowie die RPWL-Musiker Yogi Lang und Kalle Wallner den RPWL-Konzertfilm „A New Dawn“  vor.
Freuen sich über die Produktion des RPWL-Konzertfilms „A New Dawn“ (v.l.): Kulturamtsleiter Adolf Gumberger, Fritz Andresen (Stadtjugendpflege) sowie die RPWL-Musiker Yogi Lang und Kalle Wallner (Foto: Stadt Freising)

Am  Freitag, 14. Juli 2017, ist es  soweit: Der Konzertfilm „A New Dawn“, Live-Mitschnitt des fulminanten RPWL-Konzertes vom Oktober 2015 in der Luitpoldhalle, erscheint  als  Blue-Ray, DVD, Doppel-CD, Dreifach-Vinyl und als limitierte Sammlerbox (überall erhältlich im Musikhandel).

Wer damals dabei war, hat‘s nicht vergessen:  Freisings legendäre Rockformation RPWL begeisterte in einer spektakulär inszenierten Mischung aus Rockkonzert, Multimedia-Event und Theateraufführung das Publikum in der Luitpoldhalle. Etwa 50 Mitwirkende – Schauspieler/-innen und Komparsen – standen dabei auf der Bühne. Dieses einzigartige Opus, 2015 präsentiert in Zusammenarbeit mit  Stadtjugendpflege und Kulturamt Freising, lässt sich jetzt im  Live-Mitschnitt nochmals miterleben.

Bei einem Pressegespräch im Rathaus präsentierten Kulturamtsleiter Adolf Gumberger und Fritz Andresen (Stadtjugendpflege) gemeinsam mit Yogi Lang und Kalle Wallner von RPWL die Produktion. „Es war ein Konzert voller Power und Wucht –  und das kommt bei der DVD absolut rüber“, fasste Adolf Gumberger seinen Eindruck vom Konzert wie der Ton-/Bildträger-Produktion zusammen. Ebenso wie Fritz Andresen lobt er im Rückblick die großartige Zusammenarbeit mit den Musikern: „Das hat richtig Spaß gemacht!“

RPWL, als international bekannte Band nicht nur für OB Tobias Eschenbacher eine echte Größe im Freisinger Kulturleben, hat in der rund 20-jährigen Bandgeschichte an die 15 LPs und Livekonzerte aufgenommen. Die besondere Inszenierung von „A New Dawn“ wollten die beiden Freisinger Yogi Lang und Kalle Wallner unbedingt in ihrer Heimatstadt einspielen: „Das war auch nur hier möglich“, betonte Wallner –  schließlich habe man auf 50 begeisterte Mitstreiter/-innen und das Engagement der Stadt zurückgreifen können. Die Luitpoldhalle habe bei dieser Gelegenheit „ihre Feuertaufe“  bestanden, schmunzelte Lang in Erinnerung an Feuerspucker und Dauernebel…

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..