01.06.2017

Generalsanierung des Asamgebäudes hat begonnen

Das Bild zeigt eine Teilansicht der Abbrucharbeiten beim Asamgebäude.
Entdeckt wurde ein eingebauter Tresor. Nach dem Abschlagen des nicht historischen Putzes sind unterschiedlich hohe Türstürze erkennbar. (Foto: Stadt Freising)

Es wird geklopft, geschlagen, mit dem Presslufthammer hantiert und jede Menge Bauschutt abgefahren: Die Generalsanierung des Asamgebäudes hat mit den Abbrucharbeiten sicht- und hörbar begonnen. Seit dem Baubeginnsfest Mitte April 2017 werden die nicht bauzeitlichen und nicht tragenden Wände im Erdgeschoss beseitigt – und es entwickelt sich jetzt bereits ein ganz neues Raumgefühl. Bei diesen Arbeiten wurde auch ein großer eingebauter Tresor entdeckt.

Parallel dazu werden die nicht historischen Putze im Erdgeschoss abgeschlagen, damit die teilweise feuchten Wände austrocknen können. Noch bis in den Juni 2017 hinein dauern diese Demontagearbeiten sowie der Abbruch der Bodenplatten an, anschließend wird der Boden im Gebäude abgetragen. Hintergrund: Nach der Sanierung wird das Niveau im Erdgeschoss etwa 40 Zentimeter unter dem bisherigen liegen. Die Baggerarbeiten wird ein Archäologe begleiten, um mögliche bodenarchäologisch interessante Funde sicherzustellen.

Im Juli 2017 wird dann mit dem Einbau einer Horizontalsperre gegen die aufsteigende Feuchtigkeit in allen Wänden des Erdgeschosses begonnen, daran schließt sich die Ertüchtigung der Fundamente mit Hilfe von Mikropfählen sowie die Dachsanierung des historischen Gebäudes an. Diese Arbeiten gehören zum ersten Teilprojekt der Generalsanierung, die in diesem und im nächsten Jahr mit Baukosten von 7,9 Millionen Euro inklusive Nebenkosten über die Bühne gebracht werden.

Mehr als 300 Jahre, nachdem das Asamgebäude erbaut wurde, wird das Ensemble im Herzen der Freisinger Altstadt erstmals generalsaniert. Es ist eine Bauzeit von viereinhalb Jahren vorgesehen. Die Gesamtbaukosten liegen laut Kostenberechnung bei 46,4 Millionen Euro. 

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..