09.05.2017

Ab Mitte Mai Kanalbaumaßnahmen in der Oberen Hauptstraße

Voraussichtlich ab Mitte Mai 2017 kann die Stadtentwässerung Freising ihre vorbereitenden Arbeiten auf den barrierefreien Umbau der Oberen Hauptstraße mit Moosachöffnung fortsetzen: Entlang der Hausnummern 25 bis 57, also etwa von der Abzweigung Bahnhofstraße bis in Höhe der Abzweigung Sackgasse, werden auf der Moosach-Südseite Kanalschächte gesetzt sowie die Haus- und Grundstücksanschlüsse für die Kanalisation komplett erneuert. Die Kanalarbeiten auf der gegenüberliegenden Hauptstraßen-Seite waren bereits im vergangenen Jahr durchgeführt worden.

2017 hatten die Spartenarbeiten, also die Erneuerung und zum Teil auch Verlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen, in der Oberen Hauptstraße mit dem Einbau von Leerrohren für Telekommunikationsleitungen im Gehwegbereich der Oberen Hauptstraße begonnen.  

Mit baustellenbedingten Einschränkungen muss gerechnet werden, den Weg zu einem attraktiven, lebenswerten Zentrum begleiten zeitweise unvermeidliche Belastungen. 
Sicher ist: Die Geschäfte bleiben immer erreichbar – die Stadt  Freising wird alles dafür tun, eine möglichst optimale Koordination und Abwicklung der Bautätigkeiten zu gewährleisten.

Aktuelle Informationen rund um die Neugestaltung der Innenstadt gibt’s online auf den Seiten innenstadt.freising.de, jederzeit auch über die Startseite der Stadt-Freising-Präsenz zu erreichen.

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..