12.04.2017

Mit Asam-Sanierung Änderung bei öffentlichen Toiletten in der Altstadt

Übersicht über Innenstadt-nahe WC-Anlagen

Für dieses Entgegenkommen dankt die Stadt ganz herzlich! Nachdem mit der sanierungsbedingten Schließung der öffentlichen Toilettenanlage an der Brennergasse derzeit nur eine vorübergehende Ersatzlösung angeboten werden kann, stellt das griechische Restaurant „Irodion“ (Marienplatz 4) seine Sanitärräume auch Besucher/-innen kostenfrei zur Verfügung, die nicht als Gäste im Restaurant verweilen.

Mit der anstehenden Generalsanierung des Asamgebäudes musste auch die öffentliche WC-Anlage in der Brennergasse geschlossen werden. Als Behelfslösung stehen ab sofort mobile, leider nicht behindertengerechte  Toiletten in der Fischergasse 2 zur Verfügung – die kurzzeitige Übergangslösung am Rindermarkt wurde zugunsten dieses Standortes, der viel näher am bisherigen öffentlichen WC liegt, aufgegeben. Weitere öffentliche Toiletten befinden sich im Altstadt-Parkhaus, im Parkhaus Am Wörth,  am Bahnhof und an der Johannisstraße.

Rollstuhlfahrer/-innen werden gebeten, die behindertengerechte Toilette im Rathaus (EG) bzw. außerhalb der Rathaus-Öffnungszeiten die ebenfalls behindertengerechten Toiletten in der Johannisstraße, im Altstadt-Parkhaus (nahe Ausfahrt) und am Bahnhof zu nutzen.

Diese Behelfslösung in der Fischergasse besteht voraussichtlich bis in die Sommerferien. Dann wird direkt am Standesamt an der dem Marienplatz zugewandten Seite eine längerfristige, behindertengerechte WC-Anlage bis zum Abschluss der Arbeiten am Asamgebäude angeboten. Nach Sanierungsende steht selbstverständlich im Asam-Ensemble eine moderne, barrierefreie öffentliche WC-Anlage zur Verfügung. 

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..