15.02.2017

Stadtmuseum: Langsam heißt es Abschied nehmen

Als Abschiedsblick ins Stadtmuseum ist eines der wertvollen Exponate abgebildet.
Auf Wiedersehen! Während der Sanierung des Asamgebäudes müssen auch das Stadtmuseum und seine wertvollen Exponate ausziehen. Foto: Stadtmuseum Freising (Willner)

Vor dem Auszug des Stadtmuseums Freising aus dem Asamgebäude (Marienplatz 7, erster Stock)  hat sich das Team mit zwei letzten öffentlichen Führungen und einem kleinen Workshop für alle, die sich für das (zukünftige) Museum interessieren, von seinen treuen Besucherinnen und Besuchern verabschiedet. Noch bis einschließlich Sonntag, 05. März 2017, kann die Sammlung freilich noch auf eigene Faust besucht werden, samstags sogar schon ab dem späten Vormittag: 

Samstags ab 11 Uhr, letzte Abendöffnung am 02. März, allerletzter Besuchstag am 05. März

Der letzte Öffnungstag des Museums ist Sonntag, 05. März 2017. Bis dahin gelten die bekannten Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 13 bis 17 Uhr. An den Samstagen ist das Museum zusätzlich ab 11 Uhr geöffnet. Eine Abendöffnung gibt es nochmals am Donnerstag, 02. März 2017, von 18 bis 20 Uhr.

2007 waren die Schauräume neu gestaltet worden und haben in der Klarheit und Sparsamkeit ihrer Gestaltung, der Wirkung der Räumlichkeiten und dem inhaltlichen Konzept der Ausstellung seitdem viel Anklang von Seiten der Besucher/-innen gefunden: In Zusammenarbeit mit der Museumsleitung hatten  die Graphikerin Karin Diederichsen und die Freisinger Architekturbüros Deppisch und  Wopperer ein überregional beachtetes Museum geschaffen. Wegen der Generalsanierung des Asamgebäudes muss das Stadtmuseum vorübergehend aus seiner angestammten Heimat ausziehen.

 

 

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Februar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..