11.11.2016

Stadttauben nicht füttern – Flyer beschreibt die Gründe

Abgebildet ist Robert Zellner mit einem der Flyer, die bei einem Pressegespräch im Rathaus vorgestellt wurden.
„Leben mit Stadttauben“ heißt ein Flyer, den Robert Zellner, Abteilungsleiter im Referat Sicherheit und Ordnung, Schulen, Sport und soziale Angelegenheiten, vorstellte. Beschrieben werden die wichtigen Gründe für das bestehende Taubenfütterungsverbot. Foto: Stadt Freising

„Leben mit Stadttauben – Was Sie über Stadttauben und das Füttern von Tauben in Freising wissen sollten!“ heißt ein neuer Flyer, mit dem die Stadtverwaltung über das bestehende Taubenfütterungsverbot  informiert. Das Faltblatt erläutert die Problemsituation, die sich aus hygienischen Gründen aufgrund von übergroßen Tauben-Populationen stellt: Passanten und Anwohner/-innen fühlen sich durch Verschmutzungen, zum Teil auch durch  Lärm belästigt, der Vogelkot führt zu Gebäudeschäden.

Hintergrund für die zu starke Vermehrung ist ein Überangebot an Nahrung – und  nicht artgerechtes Futter wie Essenreste etc. schwächt seinerseits die Tiere und macht sie anfällig für Krankheiten und Parasiten. Deshalb bleibt es in der Stadt Freising beim Fütterungsverbot, das bei Verstößen als Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld belegt werden kann. Die Stadt appelliert deshalb eindringlich, Tauben nicht zu füttern: „Da Tauben ein breites Nahrungsspektrum besitzen, findet eine dem ,Biotop Stadt‘ auch zahlenmäßig angepasste Population in der Stadt zu allen Jahreszeiten ausreichend Futter.“ Darum gelte weiterhin „Bitte nicht füttern!“ – wer Passanten beobachtet, die Tauben füttern, wird gebeten, auf das bestehende Fütterungsverbot hinzuweisen. Der Informationsflyer, der im November bei einem Pressegespräch im Rathaus vorgestellt wurde, wird in der Innenstadt verteilt, ist erhältlich im Bürgerbüro und in der Stadtbibliothek Freising und kann selbstverständlich hier im Internet eingesehen werden auf den Seiten des Ordnungsamtes.

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..