16.01.2019

Notwendige Baumfällarbeiten am Isardeich auf Höhe der Schwabenau

Nach Abschluss der Maßnahme erfolgen Baumersatzpflanzungen

Am Isardeich in der Schwabenau sind zwischen Luitpoldbrücke und dem Schöpfwerk am Jugendzentrum Unterhaltsmaßnahmen notwendig, informiert das Wasserwirtschaftsamt München in einer Pressemitteilung. Damit der Deich bei einem großen Hochwasser gut verteidigt werden kann, wird der Deichverteidigungsweg erhöht und der am Deichfuß verlaufende Graben ausgebaut. Durch die Vergrößerung des Grabens fließt das austretenden Sickerwasser schneller ab. Damit gebaut werden kann, müssen im betroffenen Deichabschnitt in den nächsten Wochen leider einige Bäume gefällt werden. Dies wurde sorgfältig geprüft und ist mit der Stadt und dem Landratsamt Freising abgestimmt. Nach Abschluss der Baumaßnahmen am Deich, werden ersatzweise neue Bäume gepflanzt. Die eigentlichen Baumaßnahmen zur Erhöhung des Deichverteidigungsweges und dem Ausbau des Binnenentwässerungsgrabens folgen dann im Herbst.

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender