17.05.2018

Zuhören, mitreden: „TUM@Freising: Wissenschaft – erklärt für ALLE“

Die nächsten Termine zum Vormerken im Überblick

Informativ und vor allem spannend! Die Reihe „TUM@Freising: Wissenschaft – erklärt für ALLE“ von Stadt und Uni findet große Resonanz – die Flyer mit den Veranstaltungsdaten sind mit dem einprägsamen Logo klar erkennbar.
Informativ und vor allem spannend! Die Reihe „TUM@Freising: Wissenschaft – erklärt für ALLE“ von Stadt und Uni findet große Resonanz – die Flyer mit den Veranstaltungsdaten sind mit dem einprägsamen Logo klar erkennbar. Bild: Logo

Die Vortrags-, Gesprächs- und Diskussionsreihe „TUM@Freising: Wissenschaft – erklärt für ALLE“ von Stadt und Uni lädt alle Freisinger/-innen (und natürlich auch interessierte Gäste von auswärts!) ein, TUM-Professorinnen und -Professoren persönlich kennenzulernen. Bei den regelmäßigen Veranstaltungsabenden im Lindenkeller ist aus erster Hand zu erfahren, was am TU-Campus in Freising-Weihenstephan ge- und erforscht wird.

Freising ist Universitätsstadt und ein Wissenschaftsstandort par excellence. Auf Initiative der Technischen Universität München (TUM), die mit dem Wissenschaftszentrum Weihenstephan (WZW) in Freising Spitzenforschung betreibt, kommen die Forscher/-innen jetzt direkt auf die Bürgerinnen und Bürger zu. Treffender als mit den Worten von Prof. Ilona Grunwald Kadow (TUM-Professur für Neuronale Kontrolle des Metabolismus), Ideengeberin und Initiatorin der Reihe, lassen sich Idee und Anspruch kaum beschreiben: „Wir lieben, was wir machen, und wir wollen mit Ihnen in Dialog treten. Kommen Sie in den Lindenkeller –  und bringen Sie Ihre Freunde mit!

Die nächsten Termine, immer 19 Uhr im Lindenkeller (Veitsmüllerweg 2):

Donnerstag, 14.06.2018: Prof. Dr. Ruth Müller, „Wissenschaft & Gesellschaft - Ein spannendes Verhältnis!"

TERMINABSAGE: Dienstag, 17.07.2018:  – dieser Termin muss leider entfallen!

Donnerstag, 20.09.2018: Prof. Dr. Thomas Becker, „Reinheitsgebot – Nostalgie oder Innovationsmotor?!“

Dienstag, 23.10.2018:  Prof. Dr. Michael Suda und Dr. Anika Gaggermeier, „Wald – 10.000 Klafter Holz oder eine grüne Menschenfreude (eine Performance)“

Donnerstag, 22.11.2018:  Prof. Dr. J. Philipp Benz, „Pilze in der Biotechnologie – Aus dem Wald in die Fermenter der Welt“

Weitere Infos über die Vortragsreihe gibt’s online auf den Seiten der Stadt und www.freising.wzw.tum.de!

<- Zurück zu: Neuigkeiten chronologisch

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..