Entwicklungsperspektiven für Pulling und Achering

Drehbuch Ortsteilentwichlung Freising für Pulling und Achering. (Illustration: Städtebaubüro LEUNINGER & MICHLER)
"Drehbuch" Ortsteilentwichlung Freising für Pulling und Achering. (Illustration: Städtebaubüro LEUNINGER & MICHLER)

Die Stadt Freising hat sich bereits in ihrem Stadtentwicklungsplan STEP 2030 mit den Strukturen und Perspektiven der Ortsteile auseinandergesetzt. Für die Ortsteile Pulling und Achering sollen die bisherigen Überlegungen nun vertieft und in Form von Ortsentwicklungskonzepten konkretisiert werden.

Mit der Ausarbeitung der beiden Ortsentwicklungskonzepte wurde das Städtebaubüro LEUNINGER & MICHLER aus Kaufbeuren beauftragt. Ziel ist es, die örtlichen Entwicklungspotentiale aufzuzeigen, damit sich die Ortschaften nach ihren Möglichkeiten maßvoll entwickeln können. Die Studie wird sowohl städtebauliche und stadtplanerische Aspekte bearbeiten als auch die sozio-ökonomischen Rahmenbedingungen und Perspektiven einfließen lassen.

Bürgerinformation und -beteiligung

In der Planung ist ein intensives Dialogverfahren mit den Bürgern integriert. Die Bürger werden dazu eingeladen an verschiedenen Veranstaltungen ihre Ideen, Wünsche und Anliegen einzubringen. Zudem steht die Ortsteilsprecherin Frau Stadträtin Heidi Kammler für den Informationsaustausch der Entwicklungen bereit. 

Weitere STEP-Projekte

Erfahren Sie hier mehr zu einem weiteren, aktuellen Projekt im Rahmen des STEP 2030:

Feinuntersuchung Grüne Hänge in Freising

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..