Engagement für eine intakte Umwelt und Natur

Natur-, Landschafts- und Umweltschutz sind Schwerpunktthemen, die der Stadt Freising sehr wichtige Anliegen sind, um sowohl technische sowie stadtplanerische Entwicklungen zusteuern, die "grüne Lunge" in und um unser Stadtgebiet zu erhalten oder wieder "aufleben" zu lassen. Mit diesen Aufgaben muss sich eine Kommune ebenso wie jede/r Einzelne auseinandersetzen - wollen wir doch auch nachfolgenden Generationen eine intakte Umwelt überlassen.

Wir möchten Sie dazu einladen, sich auf den folgenden Seiten über allgemeine Umweltthemen zu informieren, die auch in den nächsten Jahren nicht an Aktualität verlieren werden: z. B. über die Abfallentsorgung, Fragen von Altlasten, die Themen Energie und Energieberatung oder die zunehmende Hochwasser-Gefahr.
Des Weiteren möchten wir aufzeigen, mit welchen Projekten die Stadt Freising einen aktiven Beitrag zum Schutz der Umwelt und der Natur leistet - aufbereitet haben wir unsere Projekte im Rahmen des EU-Förderprogramms Leader, das integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt oder unser Engagement bei der Entwicklung des Kulturraums Ampertal.

Mitgliedschaft im Landschaftspflegeverband Freising

Einen Beitrag zum aktiven Naturschutz im Landkreis leistet der Landschaftspflegeverband Freising. Die Stadt Freising ist seit dem Gründungsjahr 1991 Mitglied im Landschaftspflegeverband Freising. Hauptziel des Verbandes ist der Erhalt und die Wiederbelebung der bayerischen Kulturlandschaft sowie die Sicherung der Biodiversität durch Erhalt des Lebensraums vieler gefährdeter Tier- und Pflanzenarten.

Für die Stadt Freising hat sich der Landschaftspflegeverband seit Jahren als kompetenter Partner bei der Auswahl, Planung, Herstellung und Pflege von Ausgleichsflächen erwiesen, außerdem ist er ein anerkannter Berater in vielen praktischen Fragen zu Landwirtschaft und Naturschutz.

 

 

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..