Baugenehmigungen

Die Große Kreisstadt Freising ist als Untere Bauaufsichtsbehörde zuständig für die Prüfung aller Bauanträge im Stadtgebiet Freising (einschließlich der eingemeindeten Ortsteile). Bei Bauvorhaben im Stadtgebiet Freising ist der Bauantrag deshalb schriftlich in zweifacher Ausfertigung bei der Stadt Freising, Bauaufsicht, einzureichen.

Die Zuständigkeit für die Bearbeitung der Bauanträge ist aufgeteilt in die Baubereiche I - III.

Die Bearbeitung erfolgt durch:

Verwaltung: Herr Gruber, Tel. 08161/54-46300 (Baubereich I)
                      Frau Wienzek, Tel. 08161/54-46303 (Baubereich II)
                      Frau Rattenstetter, Tel. 08161/54-46302 Mo/Di (Baubereich III)
Technik:      Herr Spieß, Tel. 08161/54-46301 (Baubereich I)

                     Herr Pohle, Tel. 08161/54-46305 (Baubereiche II - III)

Hier finden Sie einen Übersichtsplan und eine Straßenliste über die einzelnen Baubereiche.

Rechtliche Grundlagen

Überblick wichtiger rechtlicher Grundlagen und Satzungen der Stadt Freising:

Informationen des Staatsministeriums zu den Themen Baurecht und Technik

Bayerisches Denkmalschutzgesetz

Garagen- und Stellplatzsatzung 

Änderungssatzung zur Stellplatzsatzung

Werbeanlagensatzung

Fahrradabstellplatzsatzung

Wohnungsbauförderung in Freising

Zur Förderung der Bildung von Wohneigentum werden Wohnungsbaudarlehen im Bayerischen Wohnungsbauprogramm und im Bayerischen Zinsverbilligungsprogramm vergeben. Bayerisches Wohnungsbauprogramm und Bayerisches Zinsverbilligungsprogramm können gleichzeitig in Anspruch genommen werden. Für behinderte Menschen oder Haushalte mit Kindern gibt es zusätzliche Hilfen.

Für das Stadtgebiet und den Landkreis Freising erteilt hierzu nähere Auskünfte das
Landratsamt Freising, Sachgebiet 43 Wohnungswesen 
I.OG. - Altbau (Klostergebäude)
Landshuter Straße 31
85350 Freising

Infos & Tipps

Zum Thema "Bauen und Wohnen" sowie Fördermöglichkeiten informiert das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr  auf seiner Internetseite: Wohnen in Bayern

Nach oben