Vielfalt fördern – Vielfalt leben

Aktionswoche im Freisinger Raum der Begegnung

Raum der Begegnung im Haus der Vereine (Foto: Buksch)
Raum der Begegnung im Haus der Vereine (Foto: Buksch)

Eine Demonstration für den interkulturellen Austausch soll die Veranstaltung des Fördervereins „Freisinger Raum der Begegnung e.V.“ (RdB) werden: Von 24. Juni bis 01. Juli 2018 präsentiert der Förderverein eine Aktionswoche, die nachhaltig unterstreichen soll, wie viel ehrenamtliches Engagement in den Räumen im Haus der Vereine am Major-Braun-Weg 12 stattfindet. „Die Freisinger Bevölkerung ist herzlich eingeladen dabei zu sein und mitzumachen“, sagte RdB-Vorsitzender Ulrich Bomme bei der Vorstellung des Programms im Rathaus.

Vorsitzender Ulrich Bomme und Johanna Sticksel, Leiterin des Treffpunkt Ehrenamt der Stadt Freising, präsentieren den Aktionsflyer. (Foto: Stadt Freising)
Vorsitzender Ulrich Bomme und Johanna Sticksel, Leiterin des Treffpunkt Ehrenamt der Stadt Freising, präsentieren den Aktionsflyer. (Foto: Stadt Freising)

Im Jahr 2011 gründete sich der Förderverein, um die von der Stadt Freising zur Verfügung gestellten Räume mit Leben zu erfüllen. Seither haben etwa 40 Gruppen den Treffpunkt genutzt.  „Der Freisinger Raum der Begegnung ist ein Erfolgsprojekt“, lobte Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher den Einsatz des gemeinnützigen Fördervereins, der als „Anbieter- und Dienstleisterverein“ für eine reibungslose Organisation sorge. Vergeben werden die Räume an ehrenamtlich Tätige aus dem sozialen, kulturellen und Umweltbereich gegen eine geringe Gebühr, turnusmäßig, tage- oder stundenweise. Dabei ist es Anliegen des RdB, die Begegnung von Menschen in ihrer Verschiedenheit zu ermöglichen, Grenzen überwinden oder verschwinden zu lassen, bürgerschaftliches Engagement zu unterstützen, Integration zu fördern, Toleranz weiterzuentwickeln und Gemeinschaft leben – so ist es auch in den Leitgedanken des Vereins festgehalten.

Klick auf das Foto öffnet den Flyer als PDF-Datei.
Klick auf das Foto öffnet den Flyer als PDF-Datei.

Während der Aktionswoche kann die Freisinger Bevölkerung die Begegnungsstätte und Gruppen, die sich regelmäßig dort treffen, kennenlernen und bei den Veranstaltungen mitmachen. Zehn der derzeit 14 Gruppen sind mit von der Partie: Chinesischer Kulturverein, Frauen im Dialog, Tauschring, Hilfe von Mensch zu Mensch, Volkstanzkreis Freising, Helferkreis Asyl, Alaturka, Vietnamesische Frauengruppe, Wave Tanzen Freising.

Das detaillierte Programm siehe Flyer.

Informationen und Kontakt zum Förderverein:
E-Mail info©raumderbegegnung-freising,de
Internet: www.raumderbegegnung-freising.de

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..