Kulturfonds

Seit dem Jahr 2009 wird der Kulturbereich von der Stadt Freising durch die Schaffung eines eigens dafür eingerichteten Kulturfonds besonders gefördert. Durch eine Zuwendung aus diesem Fonds sollen vor allem Veranstaltungen und kulturelle Projekte unterstützt werden, deren Verwirklichung ansonsten nicht möglich gewesen wäre.

Um eine Zuwendung zu erhalten, ist spätestens zwei Monate vor Projektrealisierung ein Förderantrag beim Kulturamt der Stadt Freising zu stellen. In diesem sind das geplante Projekt ausführlich zu beschreiben und ein detaillierter Finanzplan mit Gegenüberstellung aller geplanten Ausgaben und Einnahmen, inklusive Zuschüsse anderer Zuschussgeber, darzulegen.

Dabei ist eine Zuwendung aus dem Kulturfonds ausschließlich als Fehlbedarfsfinanzierung zu verstehen, d. h. nur wenn die Realisierung des Projekts aufgrund fehlender finanzieller Mittel anderweitig nicht zustande kommen würde, ist eine Förderung aus dem Kulturfonds möglich. Dies impliziert auch, dass mit dem Projekt keine Gewinne erzielt werden sollen.

Die Förderung kann in Form einer Zuschussauszahlung oder in Form einer Minderung von Miete, Gebühren und ähnlichem erfolgen. Für die Zuwendungsauszahlung bzw. Kostenminderung ist nach Durchführung des Projekts ein Verwendungsnachweis über die tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben zu erstellen und beim Kulturamt einzureichen. Das Formular für den Verwendungsnachweis dazu steht auf diesen Internetseiten zum Herunterladen bereit.

Ausführlichere Informationen zum Kulturfonds entnehmen Sie bitte den Kulturförderrichtlinien.

 

 

 

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..