Informationen zu den kommunalen Steuern

Steuern gehören zu den Haupteinnahmequellen einer Kommune. Über den kommunalen Finanzausgleich des jeweiligen Bundeslandes ist sie beispielsweise an dem Einkommenssteuer- und Umsatzsteueraufkommen beteiligt.

Wichtiger sind jedoch die Einnahmen aus Gewerbe- und Grundsteuer, da das Steueraufkommen aus diesen beiden Steuerarten der Kommune voll zugute kommt und sie die Höhe der Einnahmen über die Hebesätze eigenständig beeinflussen kann.

Daneben hat die Kommune in kleinerem Umfang die Möglichkeit, selber örtliche Steuern durch Aufstellung einer entsprechenden Satzung zu erheben. Bei der Stadt Freising sind hierbei die Hundesteuer und die Zweitwohnungsteuer relevant.

Weitere Informationen finden Sie zu folgenden Themen:

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Steueramts jederzeit gerne zur Verfügung.

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..