Jugendzentren ab sofort geschlossen

Winterferienprogramm muss coronabedingt abgesagt werden

Schade, aber selbstverständlich nachvollziehbar: Aufgrund der Neunten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung werden auch die Jugendzentren geschlossen. Damit muss auch das Winterferienprogramm der Stadtjugendpflege Freising abgesagt werden.

"Das betrifft uns –  und es trifft uns auch sehr", fassen Stefan Memmler und sein ganzes Team die klaren Konsequenzen der Anordnung aus der 9. BayIfSMV zusammen, die ab sofort gilt. "Leider müssen wir somit schweren Herzens auch alle Angebote des Winterprogramms bis zum Ende der Weihnachtsferien am 10. Januar 2021 sowohl im Jugendzentrum an der Kölblstraße wie im Tollhaus absagen. Die Angebote am Sebaldhaus werden zunächst in den Januar verschoben. Nach den Ferien werden wir die Situation dann neu bewerten."

Bis dahin haben die Mitarbeiter*innen der Stadtjugendpflege einen großen Wunsch, der sich ganz besonders, aber nicht nur an "ihre" Kinder und Jugendlichen richtet, die sie bis auf weiteres leider nicht mehr treffen: "Bleiben Sie alle gesund und haben Sie trotz allem schöne Weihnachten. Von uns fürs neue Jahr alles Gute!"


Jetzt für unseren Newsletter anmelden und immer informiert bleiben!

Nach oben