Westtangente: Baustellen-Tourismus unterlassen

Strikt auf Absperrungen und Beschilderungen achten

Hochbetrieb auf der Großbaustelle: Auch im Bereich der Thalhauser Straße haben die Bauarbeiten für die Westtangente mit der Erstellung von zwei Brücken begonnen. Somit herrscht auf der gesamten Länge der Westtangente von der Thalhauser Straße im Norden bis zum Anschluss an die Münchner Straße (ehemalige Bundesstraße B11) im Süden reger Baubetrieb. Neben dem Einsatz verschiedenster Baugeräte wie Bagger und Raupen läuft reger Schwerverkehr per Lkw für die Zu- und Abfuhr von Boden und Baumaterial.

Wir bitten die gesamte Bevölkerung auch im Namen der beauftragten Bauunternehmen, die aufgestellten Absperrungen und Beschilderungen zu beachten und die Baubereiche nicht zu betreten oder gar zu befahren. Die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer*innen, insbesondere der Kinder, sowie der dort Beschäftigten ist der Stadt Freising als Auftraggeberin und ebenso den Firmen ein großes Anliegen. Die Baustellenbereiche dürfen deshalb unter keinen Umständen von Privatpersonen betreten werden!

Mehr Informationen zum Bau der Westtangente hier auf dieser Webseite.

 

Nach oben