Weihnachts-Geschenkaktion für Senior*innen

Freude schenken und Gutes tun!

An ältere Menschen denken und ihnen mit einer kleinen Aufmerksamkeit eine Freude bereiten: Unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit eine Geschenkaktion für alleinstehende Senior*innen statt - die "Spendenaktion Weihnachtsgeschenke 2020". Im Vorjahr veranstaltete die Stadt Freising unter Federführung der Seniorenbeauftragten Alexandra Pöller bereits erfolgreich die Wunschbaumaktion in der Stadtbibliothek: Senior*innen durften hier Wunschzettel an den Baum hängen, Bürger*innen sie anschließend abnehmen und den Wunsch erfüllen.

In diesem Jahr wird die Aktion in anderer, aber nicht weniger herzlicher Form stattfinden und auf den gesamten Landkreis ausgedehnt. Martina Thielmann und Vincent Kammerloher hatten bereits 2018 und 2019 eine Geschenkaktion für Senior*innen initiiert und sind guter Dinge, in Kooperation mit der Seniorenbeauftragten Alexandra Pöller noch mehr alte Menschen und vor allem herzliche Geschenkgeber*innen zu erreichen.

Corona macht Situation für Senior*innen noch prekärer
Gerade die aktuelle Corona-Pandemie bringt ältere Menschen in eine noch einsamere Lage. Menschen über 60 gelten laut Robert-Koch-Institut als Risikogruppe, da ihr Immunsystem schwächer wird und eine Erkrankung nicht mehr so gut abwehren kann. Die Folge: Viele Senior*innen verlassen noch seltener die eigenen vier Wände und sind alleine. Besonders dramatisch ist das natürlich für Menschen, die ohnehin keine familiären oder sonstige sozialen Kontakte haben.

Eine schöne Geste gegen die Einsamkeit
Gegen Corona kann die Geschenkaktion selbstverständlich nichts ausrichten, gegen die damit verbundene Einsamkeit aber schon – in Form einer netten Geste. Bis 15. Dezember dürfen deshalb in verschiedenen Geschäften im Landkreis Freising kleine Geschenke in Schuhkartongröße für alleinstehende Senior*innen abgegeben werden: haltbare Lebensmittel, Kaffee, Tee, Süßigkeiten, Plätzchen, Hygieneartikel, Rätselhefte, Bücher usw. Wichtig: Alles muss „coronakonform“ verpackt sein! Zudem sollte gekennzeichnet sein, ob das Geschenk für eine Frau oder einen Mann oder für beide geeignet ist. Eine persönliche Weihnachtskarte oder ein Kuscheltier sind natürlich auch gerne gesehen.

Für Fragen steht unsere Seniorenbeauftragte Alexandra Pöller gerne zur Verfügung.

Die Geschenke können bis spätestens 15. Dezember in folgenden Läden abgegeben werden:

EDEKA Westerfeld
Moosburger Str. 25
85406 Zolling

Weinundbar
Am Lohmühlbach 16
85356 Freising

Rauschecker Dorfladen
Obere Dorfstraße 26
85402 Kranzberg

Hörhammer Maschinen
Oberreit 23
85368 Moosburg

Hörl Getränkefachmarkt 
Am Wurzelgraben 6
85419 Mauern

Euroroute e.K. int. Spedition
Im Gries 16
85414 Kirchdorf an der Amper

Nach oben