Weihenstephaner Gärten bleiben vorerst geschlossen

Reguläre Öffnungszeiten außer Kraft gesetzt

Aufgrund der aktuellen Situation wegen COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) bleiben die Weihenstephaner Gärten bis auf Weiteres geschlossen. Die regulären Öffnungszeiten sind hiermit außer Kraft gesetzt, wie die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in einer Medieninformation mitteilt. 

Die Weihenstephaner Gärten unterstützen die Lehre an der Hochschule und dienen der Forschung und Sichtung von Freilandzierpflanzen. Sie haben überregionale Bedeutung für Gartenfachleute und Gartenliebhaber*innen und sind Ziel zahlreicher Besucher*innen aus dem In- und Ausland. Vielfältige Beet- und Pflanzenarrangements bieten einen hohen ästhetisch-gestalterischen Wert.
 

Nach oben