Vorschulkinder singen im Rathaus

Kindergarten St. Klara sorgt für Weihnachtsstimmung

„Seht, die gute Zeit ist nah!“, lautet der Refrain eines Weihnachtsliedes, das 25 Mädchen und Buben des Kindergartens St. Klara am Dienstag, 17. Dezember 2019, mit Inbrunst im Freisinger Rathaus angestimmt und damit die Verwaltungsmitarbeiter*innen in fröhliche Weihnachtsstimmung versetzt haben. Für und auch mit Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher sangen die Vorschulkinder aus voller Kehle deutsche und bayerische Lieder sowie als Höhepunkt „Feliz Navidad“. Großer Dank für die Kleinen: Herzlichen Applaus spendete das Personal, das diese Stippvisite nicht verpassen wollte.

Der reizende Besuch hatte sich vor seinem Auftritt mit Brezen und Getränken gestärkt. Nach dem vielstimmigen Konzert wollten die jungen Gäste gar nicht mehr zurück in den städtischen Kindergarten, gab es doch so viele spannende Dinge mit dem OB zu besprechen: Wann gibt es schon die Gelegenheit, sich intensiv über Wackelzähne und die Zahnfee mit dem Stadtoberhaupt auszutauschen? Die Erzieherinnen Lea Presser, Sabrina Kern, Sandra Gomm und Cordula Sedlmaier hatten alle Hände voll zu tun, die fröhliche Rasselbande wieder einzusammeln.

Nach oben