Uferlos-Festival in der Luitpoldanlage abgesagt

Infos zur Ticketrückgabe folgen in Kürze

"Schweren Herzens müssen wir das diesjährige Uferlos-Festival vom 15. bis 24. Mai 2020 absagen. Aufgrund der aktuellen Situation wird es dieses Jahr im Mai leider kein Festival in der Luitpoldanlage geben. Große Erklärungen sind an dieser Stelle vermutlich nicht mehr nötig.": Vipo Maat, Thomas Sedlmeier und das Uferlos-Team haben am Dienstagnachmittag, 17. März, für Klarheit über das Schicksal der Freisinger Kult-Veranstaltung im "Corona-Jahr 2020" gesorgt.

Mit der Festival-Absage verbunden ist auch das Aus für die Durchführung der großen Festival-Headliner, die in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Freising geplant waren. Nähere Infos zu der Rückgabe der bereits verkauften Karten für den Auftritt von Gerhard Polt und den Well-Brüdern (ursprünglich geplant am 19. Mai 2020) und für das Konzert von The Sweet (vormals vorgesehen am 23. Mai 2020) folgen in Kürze, kündigte die Uferlos Kultur und Veranstaltungs GmbH am Dienstag an.

Nach oben