Theaterfreuden für Kinder in der Luitpoldhalle

Vier spannende Vorstellungen: Vorverkauf beginnt am 20. September

Der Vorverkauf für die Kindertheater-Saison 2019/2020 beginnt am Freitag, 20. September 2019, in der Touristinformation, Rindermarkt 20 (dort ist auch die Spielzeitbroschüre erhältlich). Aufgeführt werden vier spannende Theaterstücke für Kinder und Erwachsene. Beginn ist jeweils um 15 Uhr in der Luitpoldhalle. Karten gibt’s auch im Internet über http://tickets.vibus.de. Mit attraktiven Preisen und Sparmöglichkeiten bei Mehrfach-Besuchen richtet sich das Angebot an Familien mit Kindern und auch an Kindertagesstätten und Schulen.

Eröffnet wird die Spielzeit am Donnerstag, 14. November 2019, mit „Die Schöne und das Biest – das Musical“. Theater Liberi, die Spezialisten für Musiktheater aus Bochum haben sich des altbekannten französischen Märchenstoffs angenommen und präsentieren wieder eine mitreißende Show um die Kraft der Liebe, die so stark ist, dass sie sogar einen Fluch brechen kann; einen Fluch, der einen Prinzen in ein furchteinflößendes Biest verwandelt hat. Die junge Belle muss im verwunschenen Schloss des Biestes leben und entdeckt dabei den weichen Kern in der harten Schale des Biestes…

Am Donnerstag,19. Dezember 2019, liefert das Wittener Kinder- und Jugendtheater die richtige Einstimmung auf das frohe Fest mit „Pippi feiert Weihnachten“. Ein Weihnachtsfest mit Pippi Langstrumpf ist natürlich nicht ganz so, wie man sich ein Weihnachtsfest vielleicht vorstellt oder es von zu Hause kennt. So ist Pippis Umgang mit Frau Prysselius zum Beispiel... vielleicht nicht gerade vorweihnachtlich andächtig. Sogar die Polizei kann im Advent auftauchen und auch der ein oder andere Schurke, der sich gern Pippis Goldkoffer zur Bescherung selbst schenken würde.

Das Münchener Theater für Kinder besucht Freising am Donnerstag, 16. Januar 2020, mit „Der kleine Lord“ nach dem Roman von Frances Hodgson Burnett, in dem der in armen Verhältnissen in New York aufgewachsene Cedric Fauntleroy als einziger Erbe einer Grafenfamilie nach England kommt, wo ihn ein missmutiger, strenger Großvater erwartet. Doch schnell gelingt es Cedric mit seiner ehrlichen und fröhlichen Art, seinen Opa zu erweichen. Alles scheint gut zu werden, bis eine Frau auftaucht, die behauptet, dass ihr seltsamer Sohn der wahre Erbe sei.

Am Dienstag, 10. März 2020, gibt es ein weiteres Gastspiel des Wittener Kinder- und Jugendtheaters mit „Pippi feiert Geburtstag“. Wer darf am Geburtstag nicht fehlen? Gäste! Das sind natürlich Pippis beste Freunde Thomas und Annika, Äffchen und Pferd! Aber bevor es an Geburtstagstorte und Kakao geht, gibt es noch jede Menge zu tun.

Veranstalter der vier Gastspiele ist das Kulturamt Freising. Die Luitpoldhalle, Luitpoldstraße 1, ist behindertengerecht und kann ebenerdig betreten werden. Ausreichend Parkplätze sind in der nahen Umgebung vorhanden.

Nach oben